Empfohlen Interessante Artikel

Suchen

Weltyogatag

World Yoga Day, ein Termin für den 21. Juni, der einer Disziplin gewidmet ist, die Körper und Geist verändern kann. Dies ist kein Illusionismus, da zahlreiche Forscher auf wissenschaftlichem Gebiet ein wachsendes Interesse an Yoga und den positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit zeigen.
Weiterlesen
Suchen

Potsy: die Zukunftsszenarien von Plastic Food

Gehen zwischen Abfallpaketen, "in einer futuristischen Landschaft, die eigentlich nicht so weit entfernt ist": Dies ist das Werk von Potsy (Pierluigi Monsignori Potsy), der Hintergrund für einen "umweltbewussten" Spaziergang, die Einladung zu einer einfachen Reflexion: Wir müssen die Abfallproduktion reduzieren.
Weiterlesen
Suchen

Wer ist der Energiemanager? Und was macht es?

Die Figur des Energiemanagers wurde zur Zeit der ersten Ölkrise 1973 in der angelsächsischen Welt geboren. Der besonders schwere Notfall veranlasste die Entscheidungsträger, eine kompetente und fähige Person mit der erforderlichen Macht und den entsprechenden Mitteln zu beauftragen und lösen Sie den Energie-Notfall.
Weiterlesen
Suchen

Nachhaltige Mobilität, die EU übernimmt das Feld

Bis 2020 müssen Autos nachhaltiger sein und durchschnittlich 95 Gramm CO2 pro gefahrenem Kilometer ausstoßen. Der erste Schritt wird bis 2015 durchgeführt, wenn der Durchschnitt auf 130 g / km sinken wird, etwas weniger als der aktuelle Durchschnitt. Tatsächlich wird der Großteil der Arbeiten für die nächsten 5 Jahre erwartet. Das von den Autos ausgestoßene Kohlendioxid wird sein weniger und weniger.
Weiterlesen
Suchen

Komposttee

Komposttee bringt Vorteile in Ihren Garten. Wenn Sie ein Fan von natürlichen Heilmitteln und organischen Düngemitteln sind, müssen Sie den "Kompostsaft" probieren, einen Flüssigdünger für Garten und Kindergarten. Was ist Komposttee? Komposttee ist eine flüssige Version des klassischen Komposts. Perfekt, um Pflanzen zu gießen und gleichzeitig auf natürliche Weise zu füttern.
Weiterlesen
Suchen

Müll, vom Problem zur Ressource. Mangiarifiuti-Bakterium entdeckt

Neapel war bis heute berühmt für die Probleme im Zusammenhang mit Müll. Von diesem Moment an wird es berühmt sein für die Entdeckung des lokalen CNR, eines Bakteriums, das Abfall fressen und Energie produzieren kann. Das Bakterium heißt "thermotoga neapolitan" und wandelt Abfall von Problem zu Ressource um. Die Entdeckung wurde von Dr. Agata Gambacortas Team gemacht, das seit 2008 Feldforschung betreibt.
Weiterlesen