Suchen

In Cremona die erste volldigitale Eigentumswohnung

In Cremona die erste volldigitale Eigentumswohnung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im digitale Eigentumswohnung Jede Wohnung ist über die zu erreichen Glasfaser um den Bewohnern eine bessere Lebensqualität zu garantieren. In großen Städten ist dies keine Neuheit, sondern eine Cremona Jawohl.

Die erste Wohnanlage voll digital im Stadt Torrazzo wurde vor einigen Tagen in der Via Mosa eingeweiht, gebaut von Beltrami RE ist Aemcom. Der Bau zeugt von der Entwicklung des Gebiets hin zum Bewusstsein für die Vorteile des schnellen Verbindungsnetzes und eines kulturtechnologischen Wandels, der ein wesentlicher Bestandteil eines fortschrittlichen Immobilienangebots wird.

"Selbst in Krisenzeiten ist es notwendig, in Qualität zu investieren, um fortschrittliche und qualitativ hochwertige Lösungen auch in Privathaushalten anbieten zu können." er hat erklärt Carlo Beltrami, Präsident von Beltrami RE. ""Die neue Residenz in der Via Mosa ist eine Immobilie mit viel Liebe zum Detail und soll nicht nur für zeitgemäßes Design eine lokale Exzellenz sein: ein voll digitales Zuhause, das auf die Umwelt achtet und Energie spart, was dank der vorgeschlagenen innovativen Lösungen wie Die Nutzung der Fernwärme und das Vorhandensein der Glasfaserverbindung stellen im Laufe der Zeit einen Wert dar. "

Die neue Residenz zeichnet sich durch fortschrittliche konstruktive und technologische Lösungen wie die interne Haushaltsverkabelung das bringt die optische Faser direkt ins Haus (Faser nach Hause) und das Vorhandensein einer autonomen Wi-Fi-Blase in jeder Wohnung vorinstalliert, die mögliche Störungen vermeidet und eine optimale Leistung garantiert und die Einführung fortschrittlicher und innovativer Dienste ermöglicht.

"Häuser, die für den Einsatz von Glasfasern vorbereitet wurden, ebnen den Weg für eine Reihe möglicher Experimente zur Nutzung von Ultrabreitband in städtischen Gebieten, bei denen Automatisierungssysteme für Gebäude und Parkplätze sowie fortschrittliche Energiemanagementmodelle eingesetzt werden. Dies ist ein grundlegender Impuls für die Verbreitung neuer Technologien, die zu einem gemeinsamen Erbe und einer Wertquelle für die Gemeinschaft werden. " er sagte Mirko Grasselli, Präsident von Aemcom.

Der Vorteil von Breitband besteht darin, dass durch die Überwindung aller mit herkömmlichen Systemen verbundenen technologischen und Leistungsgrenzen und die Gewährleistung einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit für den Endbenutzer nicht nur die Einführung von Telefonie und schnelles Internet, aber die Möglichkeit der Übernahme von Systemen von Fernüberwachung und von Heimautomatisierung das wird das Haus der Zukunft charakterisieren.



Video: Immobilien als Kapitalanlage richtig berechnen - Rendite und mehr in 6 einfachen Schritten. Teil 1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Willem

    Normalerweise dauert es ein halbes Jahr

  2. Akijin

    Sicherlich. Ich stimme dem oben Gesagten zu. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  3. Mikazahn

    The safe answer ;)

  4. Murtadi

    Was für ein talentierter Gedanke

  5. Macinnes

    Die verständliche Nachricht



Eine Nachricht schreiben