Rezepturen

Das Geheimnis der aromatischen Kräuter

Das Geheimnis der aromatischen Kräuter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Kräuter Sie füttern nicht, aber sie bringen uns dazu, besser zu essen. Das Geheimnis der aromatische Gewürze ist es, vor und während der Nahrungsaufnahme eine aufregende Wirkung auf die Nerven auszuüben, die sich positiv auf Geruch, Geschmack und Verdauung auswirkt. Auf diese Weise wird das Essen leichter verdaut und aufgenommen, was eine begünstigt gute Ernährung.

Dies kompensiert die schlechte Ernährungskraft der Kräuterabgesehen von dem spezifischen Gehalt an Vitaminen (jedoch irrelevant im Vergleich zu der Menge, die eingenommen wird). Die aromatischen Substanzen, die wir zum Würzen von Lebensmitteln verwenden, werden aus Pflanzen oder Teilen davon gewonnen und kommen in vielen Arten mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen vor, die von süß über scharf bis scharf reichen. Hier sind die am häufigsten verwendeten aromatischen Kräuter in unserer Küche und eine kurze Beschreibung ihrer Eigenschaften.

Lorbeer. Sowohl die Blätter als auch die Früchte sind nützlich. Letztere enthalten ein aromatisches Öl mit antiseptischen und stimulierenden Eigenschaften. Die Blätter dienen auch als Gewürz in Lebensmitteln und werden insbesondere verwendet, um den Geruch von wildem Geflügel und Wild mit ihrem leckeren aromatischen Geschmack zu beseitigen. Die Infusion von Blättern (sehr leicht) durch den Mund stärkt den Magen und regt die Schweißsekretion an.

Basilikum. Es wird verwendet, um Suppen und Sommersalate zu parfümieren und sie appetitlicher zu machen. Die bekannteste Verwendung ist Pesto, die außergewöhnliche grüne Sauce, die die ligurische Küche charakterisiert und traditionell Trenette oder Trofie begleitet. ohne den berühmten genuesischen Minestrone zu vergessen.

Origan. Oregano-Blütenstände, die in der neapolitanischen Küche weit verbreitet sind, sind heute fast überall zu finden. Ihre Verbreitung in der Küche ging Hand in Hand mit der der Pizza, der Oregano das unverwechselbare Aroma verleiht. Oregano wird auch häufig für die Zubereitung von Saucen, Nudelsaucen, Salaten, Gemüse, Fisch und geschmortem Fleisch verwendet.

Petersilie. Es ist sicherlich das am häufigsten konsumierte aromatische Kraut in der Küche und sein Geschmack wird mit dem von fast allen Gerichten kombiniert („wie Petersilie“ ist ein Sprichwort, das verwendet wird, um „zu allem gut zu passen“). So wird es Teil von Brühen, Saucen, Suppen, Beilagen, Fleischbällchen, Fleisch- und Fischgerichten.

Rosmarin. Der verlockende Duft von Rosmarin darf nicht fehlen in den Aromen, mit denen Brühen aromatisiert werden, in bestimmten rustikalen Saucen, in denen leckeres Fleisch gekocht wird, in Braten aller Art, in einigen Braten und sogar in einigen hausgemachten Desserts. Der durchdringende Duft beruht auf einem ätherischen Öl, das in den Blattspitzen enthalten ist und die Verdauung anregt.

Salbei. Wie Rosmarin, zu dem es oft kombiniert wird, steht Salbei in der Küche an erster Stelle. Seine Blätter werden Brühen zugesetzt, denen sie ein besonderes Aroma verleihen, sowie zahlreichen Zubereitungen auf Fleischbasis: von Braten bis zu Spießen, von Schweineleber bis Saltimbocca . Ein paar Salbeiblätter reichen aus, um den Geschmack von Lebensmitteln zu bereichern.

Sellerie. In der italienischen Küche werden häufig sowohl die Stiele als auch die Blätter des Selleries verwendet, was für das intensive und angenehme Aroma geschätzt wird, das einem sehr appetitlichen Geschmack entspricht. Sellerie ist in Brühe und Gemüsesuppe unverzichtbar und verleiht Sautées und zahlreichen Saucen Geschmack.



Video: Kleine Kräuterkunde: Wertvolle Brennnessel mit Ruth Pfennighaus (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ahsalom

    Wir werden alles haben, was wir nur wollen! Die Hauptsache ist keine Angst!

  2. Mikazshura

    Was ist Windows95-Multitasking? - Es ist fehlerhaft und funktioniert gleichzeitig. Die gute Krankheit ist Sklerose: Nichts tut weh, und jeder Tag ist neu. Danke im Bett. Menschen träumen aus gutem Grund von erogenen Orten! Wenn Sie ein Mädchen zum Tanzen eingeladen haben und sie zugestimmt hat ... Seien Sie nicht glücklich: Am Anfang müssen Sie noch tanzen. Je mehr ein Komsomol-Mitglied trinkt, desto weniger trinkt der Tyrann! Die Menschen sind kein Luxus, sondern eine Bereicherung. Regierung. Aus den Regeln der guten Form: „.. Wenn sie einen Blowjob geben, klicken sie nicht mit den Zähnen..“ Kann ein Mitglied als INPUT / OUTPUT-Gerät bezeichnet werden?

  3. Ellery

    Die Eigenschaften stützen sich

  4. Gak

    Wunderbare Frage

  5. Gojinn

    Bravo, dieser Satz ist genau mit Absicht gefallen



Eine Nachricht schreiben