Anleitungen

So sparen Sie zu Hause Wasser

So sparen Sie zu Hause Wasser


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wasser sparen Es ist ein absolutes Gebot, denn Wasser ist kostbar und wird es immer mehr sein. Das Problem ist, dass wir es nicht gewohnt sind, darüber nachzudenkenWasser als knappe und erschöpfbare RessourceFolglich verschwenden wir viel davon. Dies wird durch die Tatsache bewiesen, dass die in unseren Häusern verwendeten Geräte dies bevorzugen Wasserverschwendungund selbst die Änderung des Verhaltens reicht möglicherweise nicht aus, um nennenswerte Ergebnisse zu erzielen.

Es kann dann ratsam sein, Geräte zu installieren, die dies beseitigen Wasserverschwendung ohne übermäßigen Druck. In der häuslichen Umgebung verbrauchen Toiletten fast die Hälfte des Wassers und Badezimmer und Duschen ein Drittel, so dass in diesen Bereichen des Hauses die Wasser sparen.

Toilette. Seit der Einführung der Spültoilette im 19. Jahrhundert hat sich der Mechanismus nicht geändert. Eine normale Toilette verbraucht 9 bis 20 Liter Wasser (je nach Land). Sie können 30% sparen, indem Sie einfach die Wassermenge im Tank verringern. Wir können es auch alleine und kostenlos tun, indem wir Ziegel, Steine ​​oder 2/3 Flaschen Wasser, die mit Steinen beschwert sind, in den Toilettenspültank stellen und dabei darauf achten, die internen Mechanismen nicht zu behindern. Dies verringert den Wasserverbrauch bei jedem Abfluss

Duschen. Eine Dusche mittlerer Kapazität liefert 20 Liter Wasser pro Minute. Der Verbrauch kann halbiert werden, ohne auf das Vergnügen einer belebenden Dusche zu verzichten, indem die verschiedenen derzeit auf dem Markt befindlichen Arten von Sparmaßnahmen angewendet werden: Durchflussreduzierer, Verdampfer und Sprühgeräte.

Wasserhähne. Abhängig vom Wasserdruck und der Art des Lecks liefert ein Hahn 10 bis 20 Liter pro Minute, während es in den meisten Fällen ausreicht, Geräte zur Reduzierung des Durchflusses einzusetzen.

Waschmaschinen. Waschmaschinen verbrauchen 110 bis 220 Liter Wasser pro Ladung. Manchmal ist es billiger und schneller, Ihre Wäsche einmal pro Woche zu waschen und in einen Waschsalon zu bringen. Wenn Sie eine neue Waschmaschine kaufen müssen, denken Sie daran, dass die Typen, die auf der Vorderseite geladen werden können, 40% weniger Wasser verbrauchen als diejenigen, die von oben geladen werden können.

Geschirrspülmaschine. Es wurde berechnet, dass durch Handspülen des Geschirrs von 4 Personen in einem mit Wasser gefüllten Becken 25 bis 40 Liter pro Tag verbraucht werden; Automatische Geschirrspüler benötigen dagegen etwa 60 Liter pro Ladung. Wenn der Geschirrspüler nicht voll beladen ist, entsteht großer Abfall.

Gardens. Die an einen Wasserhahn angeschlossenen Wasserleitungen liefern ca. 9 Liter pro Minute. Für viele Outdoor-Aktivitäten wie das Bewässern von Rasenflächen und Pflanzen oder das Waschen von Autos ist kein Trinkwasser erforderlich, und alternative Reserven wie Regenwasser oder recyceltes Abwasser können verwendet werden.



Video: Tipps zum Wasser sparen im Alltag (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Endre

    habe schon lange gewartet und schon lange gewartet

  2. Neill

    Großartiger Artikel! Kann ich es in meinem Blog posten?

  3. Elisha

    Ich trete bei. Und ich bin darauf getroffen. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.



Eine Nachricht schreiben