Solar

Der Photovoltaik-Atlas

Der Photovoltaik-Atlas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Anlässlich der World Future Energy Summit In Dubai präsentierte der WWF eine neue Studie zu Photovoltaik. Ist betitelt "Der Photovoltaik-Atlas"Und zeigt unter anderem, dass selbst wenn der gesamte weltweite Strombedarf ausschließlich mit dem erzeugt werden sollte PhotovoltaikDies würde entgegen der landläufigen Meinung eine unbedeutende Menge der Erdoberfläche einnehmen.

L 'Altante del Photovoltaic, originaler Titel "Solar PV AtlasWurde vom WWF in Zusammenarbeit mit drei Unternehmen der Branche, First Solare, 3TIER und Fresh Generation, erstellt. Die Studie zeigt, dass weniger als ein Prozent der globalen Oberfläche ausreichen würde, um den für 2050 erwarteten Gesamtstrombedarf zu decken, selbst wenn Strom ausschließlich durch Strom erzeugt würde Photovoltaik.

Das Photovoltaik Es ist eine etablierte Realität, es ist eine zuverlässige und im Handel erhältliche Technologie. Die Studie betont, dass kein Land zwischen wählen muss Energie sparen und Landschaftsgüter. Das Photovoltaik wird vom Agrarsektor oft schlecht gesehen, aber die WWF-Studie ist klar: Photovoltaik-Kraftwerke ermöglichen das Erreichen erheblicher Vorteile, einschließlich geringer Umweltauswirkungen und kurzfristiger wirtschaftlicher Erträge, während der Ersatz des bestehenden Stromnetzes durch Photovoltaik-Module Dies würde zu einer signifikanten Reduzierung der Treibhausgas- und Schwermetallemissionen sowie des Wasserverbrauchs führen.

Der Bericht untersuchte sieben verschiedene geografische Regionen: Indonesien, Madagaskar, Mexiko, Marokko, Südafrika, die Türkei und den indischen Bundesstaat Madhya Pradesh. Es ist klar, dass es bis 2050 möglich sein wird, 100 Prozent des gesamten Energiebedarfs zu decken erneuerbare EnergieDer Bericht berücksichtigt nur aktuelle Technologien, ohne unwahrscheinliche futuristische Sprünge zu machen.

Der Klimawandel bedroht die Menschen und die Natur, daher ist es wichtiger denn je, auf einen raschen Wechsel des Energieparadigmas hinzuarbeiten. Weil der Schutz der Umwelt und die Entwicklung von erneuerbare Energien sie können und müssen sich parallel entwickeln "

Dies sind die Worte von Mariagrazia Midulla, Klima- und Energiemanagerin des WWF Italien. Der WWF-Bericht zeigt, dass die Lösung für die Klimawandel ist zur Hand, aber beim Lesen der Pressemitteilung des WWF ist klar, dass in Italien die Interessen der Kohlenwasserstoffe weiterhin überwiegen ... es sollte jedoch daran erinnert werden, dass nach der Analyse der Daten von Solarenergieerzeugung Italien ist 2012 Branchenführer!



Video: First Look: ATLAS by Rast Sound (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Silas

    Schreiben Sie gerne so, dass Sie dann eine Diskussion über tausend Seiten erkennen, die gefragten Themen gut?

  2. Mazukazahn

    Welche Wörter...

  3. Macbean

    wunderbar nützlicher Satz

  4. Jonathen

    Es ist bemerkenswert, sehr nützliche Informationen

  5. Shaithis

    Ich habe immer wieder ähnliche Beiträge auf englischsprachigen Blogs gelesen, aber es kommt nicht heraus, dass mir Ihr Beitrag nicht gefallen hat

  6. Napoleon

    Und wie es sich um paraphrasieren?



Eine Nachricht schreiben