Interviews

Ciclodramma: Bewusster im Grünen treten

Ciclodramma: Bewusster im Grünen treten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erzählender Fahrradtourismus: Wir können den vorgeschlagenen mit definieren Cyclodrama, ein Projekt des Pergine Spettacolo Aperto Festivals, das einen Weg für Fahrräder wie den von Valsugana in eine Erfahrung kulturell erweiterter Realität verwandelt. Klaus SaccardoDer Schöpfer hat mit einer Ad-hoc-Anwendung über Smartphone und Headset darüber nachgedacht, den Valsugana-Radfahrern zu ermöglichen, in "Geschichten und Geschichten einzutauchen, die sich mit der Landschaft selbst verflechten und sich dynamisch verändern und die gelebte Erfahrung interaktiv begleiten".

1) Ciclodramma: Worum geht es?

Es ist ein narrative Neuinterpretation der Landschaft, ein „kulturell“ Augmented Reality-Projekt. Wer will das reisen Valsugana Radweg Gleichzeitig wird er in der Lage sein, ein außergewöhnliches Panorama zu genießen und in Geschichten und Geschichten einzutauchen, die sich mit der Landschaft selbst verflechten und sich dynamisch verändern und die gelebte Erfahrung interaktiv begleiten können. Alles dank einer weit verbreiteten Technologie: einem Smartphone mit Kopfhörern. Durch eine speziell entwickelte Anwendung, die das integrierte GPS verwendet, passt sich das Zyklodrama im ständigen Dialog mit der Erfahrung des Radfahrers an die Umgebung und die Reisebedingungen an. Es ist ein interaktives Landschaftsdramaturgieprojekt, das eine kulturelle Operation des nachhaltigen Tourismus mit territorialem Marketing verbindet.

2) Wer hat es geschaffen? Wie ist die Idee entstanden?

Das Projekt entstand aus einer Reflexion von mir und Cristina Pietrantoniojeweils künstlerischer Leiter und verantwortlich für die Veranstaltungen der Pergine Festival Open Showüber neue Wege, um die Öffentlichkeit näher an die kulturelle Verwirklichung heranzuführen. Wir identifizierten die Elemente, die den Ort, an dem wir tätig sind, und das touristische Angebot charakterisieren, und die Idee entstand, narrative Kreationen zu sammeln, die sich auf das Gebiet und die Landschaft beziehen, und sie mit einem sich schnell entwickelnden Sektor wie dem Fahrradtourismus zu kombinieren. Dem Projekt ging ein Memorandum of Understanding zwischen den Hauptthemen der Kultur in der Region voraus, darunter Bassano Opera Estate, Arte Sella, Pro Marostica und Pergine Spettacolo Aperto.

3) Was sind die Merkmale des Valsugana-Abhangs? Warum diese Wahl?

Dort Valsugana Radweg es ist ein 80 km ausgestattete Strecke, leicht zugänglich, mit einer großartigen landschaftlichen Wirkung, die das Trentino mit Venetien verbindet. Die Wahl dieser Route hängt von der historischen Verbindung des Festivals mit seinem Territorium mit einer starken touristischen Berufung ab, wobei das mit dem Fahrradtourismus verbundene Angebot sowohl national als auch international von großer Anziehungskraft ist. Angesichts des großen Einzugsgebiets des Radweges besteht die Idee darin, einen beeindruckenden tugendhaften Kreis zu schaffen, für den der Kulturbetrieb dank eines ausgestatteten touristischen Angebots ein bereits vorhandenes und zahlreiches Publikum trifft und einen innovativen kulturellen Wert hinzufügt und einzigartig.

4) Welche Art von Inhalten wird gehört? Wie haben Sie sie gesammelt und ausgewählt?

Die Anwendung ermöglicht den Zugang zu literarischen und dramaturgischen Kreationen, die eng mit dem Territorium, der Landschaft, ihren historischen und kulturellen Ressourcen verbunden sind. Die Sammlung und Ausarbeitung der literarischen und dramaturgischen Inhalte ist derzeit im Gange. Wir haben nicht nur gesammelt, was bereits geschrieben wurde (zum Beispiel hat Robert Musil während seiner Aufenthaltszeit während des Ersten Weltkriegs einige schöne Texte über dieses Tal geschrieben), sondern auch eine Bekanntmachung erstellt, die unter den Alumni der School of Arts verbreitet wurde Drama Paolo Grassi aus Mailand für die Schaffung origineller Dramaturgien. Darüber hinaus knüpft unser Partner im Arte Sella-Projekt Kontakte zur Holden School of Turin.

5) Wie verändert sich die Geschichte dynamisch? Wie wird GPS verwendet?

Dies ist der innovative Punkt des Projekts, bei dem die Erfahrung auf halbem Weg zwischen der für die Literatur typischen individuellen Verwirklichung und der kollektiven des kulturellen Ereignisses liegt. Sobald das Profil der Radfahrer (gelegentlich, E-Biker, Experte usw.) Wenn die Anwendung auf dem Radweg fährt, erkennt sie Geschwindigkeit, Position, Richtung und klimatische Bedingungen. Die Entwicklung und Entwicklung der Geschichte, ihr Rhythmus und ihr Erzählstil hängen von der Kombination dieser Variablen ab. All dies ist möglich dank der engen Verbindung zwischen den Erzählungen und der zu schreibenden Landschaft und ihrer knotigen Strukturierung.

6) Welche Reaktion erwarten Sie von Radfahrern? Ist nachhaltiger Tourismus ein Anreiz?

Das Fahrradtourismus in Valsugana Es ist ein schnell wachsender Sektor und stellt derzeit das zweite touristische Angebot in der Region dar, mit einer signifikanten Einführung für das gesamte Tal. Im Jahr 2009 gab es 90.000 Präsenzen für insgesamt etwa 160.000 Passagen. Es nutzt eine ausgestattete Infrastruktur und ein effizientes Verkehrsnetz. Durch dieses Projekt wird Kultur in eine echte territoriale Marketingoperation verwandelt, ohne an Qualität zu verlieren. Die Möglichkeit, kulturelle Produkte zu genießen, die mit natürlichen, historischen und landschaftlichen Elementen verbunden sind, verbunden mit einer gesunden Aktivität wie Radfahren, macht das Ciclodramma zu einem Treffpunkt unter den tugendhaftesten Erlebnissen, die die Freizeit ermöglicht. Seine Fähigkeit, narrativ mit der Umwelt zu interagieren, verwandelt die Landschaft in eine Art Hypertext, der geöffnet werden kann und der Referenzgemeinschaft neue Wissensmöglichkeiten bietet.

7) Kann Ciclodramma auf anderen Pfaden repliziert werden? Sowie?

Der Weg von Cyclodrama Es ist unwiederholbar und exklusiv, aber seine Reproduzierbarkeit ist potenziell unendlich, ebenso wie die Möglichkeit, sich mit der Einführung neuer Themen zu entwickeln und zu wachsen, potenziell unendlich ist. Selbst wenn die Formel unter Berücksichtigung einer bestimmten Umgebung und mit Inhalten erstellt wurde, die eng mit dieser Umgebung verknüpft sind, ist es jedoch möglich, dieselbe Plattform für andere Pfade zu verwenden, indem Ad-hoc-Inhalte erstellt werden, die die Besonderheiten des Ortes berücksichtigen, möglicherweise in jeder Situation von Radfahrer.

Dank der Anwendung kann jeder Weg kulturell relevant werden. Die Reproduzierbarkeit ist daher absolut, erfordert jedoch gleichzeitig eine sorgfältige Untersuchung des Gebiets und seiner Besonderheiten. Wir hatten mehrere informelle Anfragen, wie die Operation in anderen Kontexten repliziert werden kann. Im Moment konzentrieren wir uns auf die Realisierung unseres Projekts. Erst später werden wir darüber nachdenken, wie die Operation auf andere Kontexte ausgedehnt werden kann.


Video: Grüner Wahlkampfauftakt in Wuppertal (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. John

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Andrue

    Ich denke, das ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Masichuvio

    Bravo, ein Satz ..., geniale Idee

  4. Shakagrel

    Die Frage wird entfernt



Eine Nachricht schreiben