Recyceln

Biodigester ARTI

Biodigester ARTI


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Biogas Es kann unabhängig zu Hause hergestellt werden, ohne dass übermäßig anspruchsvolle und sperrige Geräte erforderlich sind. Das Gerät für die Biogaserzeugung besteht aus a Fermenter kompakt ableiten können Biogas von Lebensmittelverschwendung sowohl pflanzlicher als auch stärkehaltiger Typ.

Mehr als 2.000 Familien in Indien experimentieren mit diesem Gerät. Das kompakter Fermenter wurde patentiert vonGeeignetes Institut für ländliche Technologie von Maharashtra. Es war die Gruppe, die sich entwickelte KUNST von dem die Fermenterwurde tatsächlich getauft ARTI-Biogas. Die Arti-Gruppe gewann dank ihrer Erfindung die Ashden Awards in der Kategorie "Ernährungssicherheit" für nachhaltige Energien.

Im häuslichen Umfeld ist die Gas hergestellt aus Biodigester Es kann verwendet werden, um das Kochfeld bei Gaskochern mit Strom zu versorgen oder um das Wasser in Sanitäranlagen zu erwärmen. Für Familien im Westen bedeutet dies eine konsequente wirtschaftliches Sparenfür indische Familien dieArti-Biogas schafft es, heißes Wasser und Gas einsatzbereit zu machen, selbst an abgelegenen Orten, an denen keine Gasleitungen vorhanden sind.

Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen a tierische Biomasse, der Prozess von biologische Verdauung von Lebensmittelverschwendung auf Gemüse- oder Mehlbasis ist es schneller. Das Gruppensystem Kunst es erlaubt zu Geld sparen und spart auch viel Umwelt:
- Es gibt zwar eine Verringerung der Abfallproduktion, es handelt sich jedoch um organische Abfälle, was jedoch zu weniger Kraftstoff für den Abfalltransport führt
-Reduktion der Methangas- und Ölproduktion
-Reduzierung der CO2-Emissionen
-Arti-Biogas produziert eine Flüssigkeit von Abfall die leicht als Dünger verwendet werden kann

Das Kompaktkocher ARTI kann auf kleinem Raum montiert werden, es dauert 2 Meter mal 2,5. Es besteht aus einem Einlass, zwei Tanks, einem Auslassrohr für die Düngerflüssigkeit und einem zum Anschluss an die Kessel oder Öfen. Der Preis für den Fermenter liegt bei 150-200 Euro.



Video: Biogas digester - Introduction - The Little Green Monster - Wally Weber (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Tutilar

    Ich nehme es gerne an.Das Thema ist interessant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen. Ich bin sicher.

  2. Egbert

    Was Worte brauchten ... toller, brillanter Satz

  3. Orham

    Super!

  4. Aradal

    Entschuldigung, es ist gereinigt

  5. Giovanni

    nicht schlecht



Eine Nachricht schreiben