Funktioniert

Finanzierung für grüne Beschäftigung

Finanzierung für grüne Beschäftigung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Falls Sie es verpasst haben, wissen Sie, dass sie betriebsbereit sind Maßnahmen zur Entwicklung der Jugendbeschäftigung in der grünen Wirtschaft organisiert von Entwicklungsdekret von der Regierung genehmigt. Das Rundschreiben, das sie durchführbar macht, wurde am 25. Januar 2013 im Amtsblatt veröffentlicht.

Im Wesentlichen handelt es sich um einen Fonds, der Auszahlungen vornimmt subventionierte Kredite für Projekte und Interventionen in den Bereichen grüne Wirtschaft und in Tätigkeitsbereichen im Zusammenhang mit der Sicherung des Territoriums von hydrogeologischen und seismischen Risiken. Davon können Unternehmen in individueller Unternehmensform profitieren, die bereits im Rahmen der ordentlichen Rechnungslegung im Unternehmensregister eingetragen sind.

Das Green Economy Fund finanziert Projekte in einem der folgenden Sektoren:

  • Schutz des Territoriums und Verhinderung des hydrogeologischen und seismischen Risikos;
    Forschung, Entwicklung und Produktion von Biokraftstoffen der zweiten und dritten Generation;
  • Forschung, Entwicklung und Produktion durch Bioraffinerien chemischer Zwischenprodukte aus Biomasse und pflanzlichen Abfällen;
  • Forschung, Entwicklung, Produktion und Installation von Technologien in den Bereichen Solarthermie, Solarkonzentration, thermodynamische Solar, Photovoltaik, Biomasse, Biogas und Geothermie;
  • Steigerung der Effizienz bei der endgültigen Energienutzung im zivilen, industriellen und tertiären Sektor, einschließlich Interventionen im Bereich des sozialen Wohnungsbaus;
  • Produktionsprozesse oder die Verbesserung von Produkten, Produktions- und Organisationsprozessen oder -dienstleistungen, die im Vergleich zu den verfügbaren Alternativen zu einer Verringerung der Umweltverschmutzung und des Ressourcenverbrauchs über den gesamten Lebenszyklus führen.

Die Gewährung von Darlehen unterliegtEinstellung von festem Personal von mindestens 3 jungen Menschen unter 35 Jahren. Bei der Einstellung von mehr als drei Einheiten ist mindestens ein Drittel der Stellen jungen Absolventen mit einem Alter von höchstens 28 Jahren vorbehalten.

Der Fonds ist vorgesehen ausschließlich für neue Investitionsprojekte (begann frühestens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im ABl.) und mit einer Mindeststückelung von 1.000.000 Euro, reduziert auf 500.000 Euro bei Projekten von PMI und ESco (Energy Service Company) und auf 200.000 Euro für Projekte von vereinfachtem srl . Die Faktoren, die zur Bestimmung der Größe des Projekts beitragen, sind:

  • Aufwendungen für materielle (Maschinen, Anlagen, Ausrüstungen) und immaterielle (Patente, Computerprogramme) Investitionen;
  • Kosten für Dienstleistungen und Beratung bis zu maximal 15% der förderfähigen Gesamtkosten;
  • Personalkosten, die für eine maximale Anzahl von Jahren zuzurechnen sind, die der Laufzeit des subventionierten Darlehens entspricht, mit gesonderter Angabe der Kosten für neu eingestelltes Personal;
  • Gemeinkosten bis zu maximal 10% des Gesamtwerts des Projekts;
  • zusätzliche Kosten aufgrund der Anpassung der Gebäude an die antiseismische Gesetzgebung, die für die Durchführung der im Projekt vorgesehenen Aktivitäten von Bedeutung sind.

Dort Maximaler Prozentsatz, der finanziert werden kann aus dem Fonds ist gleich 60% der Gesamtkosten der förderfähigen Ausgaben für andere vereinfachte Projekte als die von PMl, ESCo, Srl vorgelegten; 75% der Gesamtkosten der förderfähigen Ausgaben bei vereinfachten Projekten von KMU, ESCo und Srl.

Das Merkmale des Darlehens sind: feste Rate; Dauer nicht mehr als 72 Monate; konstante Rate berechnet nach der französischen Methode; Rückerstattung per Lastschrift oder einem anderen erforderlichen Instrument. ll Zinssatz angewendet entspricht 0,50 Prozent pro Jahr. Anträge können bis spätestens eingereicht werden 26. April 2013 per zertifizierter E-Mail (PEC)

Lesen Sie das Rundschreiben vom 18.01.2013 veröffentlicht am 25.01.2013

Um eine Finanzierung zu beantragen: [E-Mail geschützt]



Video: Ethische Banken: Was können sie und wie fair sind sie wirklich? PULS Reportage (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Yozshujar

    immer noch die Qualität ......... Nein, es ist besser zu warten

  2. Vojin

    Sie haben die Marke getroffen. Es scheint mir, es ist ein guter Gedanke. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Wattkins

    Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  4. Radi

    Wacker, was für ein Satz ... der ausgezeichnete Gedanke

  5. JoJokinos

    What an interesting message



Eine Nachricht schreiben