Funktioniert

Ein bisschen Italien im Gorgon-Projekt

Ein bisschen Italien im Gorgon-Projekt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Betrieb der Redscan-Laserscanner zum Schutz des Gorgon-Moduls

Es gibt viel italienische Arbeit in Gorgon-Projekt, das neue Erdgasförder- und Verflüssigungsanlage aus Gasreserven vor der Westküste Australiens. Eine der wichtigsten Komponenten des Systems, das erste der fünf Module zur Stromerzeugung, wurde tatsächlich in den Werkstätten gebaut GE Oil & Gas (General Electric Group) von Avenza Bezirk, in Massa Carrara.

Das Industriemodul, ein technologischer Riese 2300 Tonnen schwer, 28 Meter hoch, 50 Meter lang und 21 Meter breit - im Grunde genommen so groß wie ein 8-stöckiges Gebäude - reiste er in den letzten Tagen nach Australien ab, nachdem er vier Tage im Hafen von Carrara angehalten hatte Quarantäne.

Die Quarantäne war notwendig, um Schäden zu vermeiden schädliche Bakterien die Flora vonBarrow Island, auf dem das System installiert wird, eine unberührtes Naturschutzgebiet seit 8000 Jahren.

Angesichts der Bedeutung dessen, was auf dem Spiel steht, gab es viele Vorsichtsmaßnahmen. Das Ziel des absoluten Schutzes in dieser äußerst heiklen Quarantänephase, in der keine Eindringen in den Rekultivierungsbereich hätte den gesamten Betrieb ernsthaft beschädigt, wurde mit dem Einsatz von vier erreicht Laserscanner für maximale Sicherheitsanwendungen.

Diese Laserscanner mögen Redscan und bereitgestellt von ER IST EIN, Es handelt sich um Geräte mit einer Größe von nur 30 Zentimetern, die einfach zu installieren sind und ein echtes Gerät erstellen können elektronische Wand. Der Scanner scannt grundsätzlich die ganze Zeitdes zu steuernden Bereichs und durch einen besonders ausgeklügelten Algorithmus in der Lage ist, Entfernung zu erfassen,Größe, Form, Geschwindigkeit und Richtung eines sich bewegenden Motivs mit präziser ErkennungHaustiere, Menschen und Gegenstände.



Video: Italien-Frankreichtour 2005, highlights (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Magee

    Was notwendige Worte ... großartig, der brillante Gedanke

  2. Xihuitl

    Bravo, eine tolle Idee

  3. Zukora

    Interessanterweise :)

  4. Lokni

    Vermutlich.

  5. Akinolkis

    Wacker, dein Satz wird nützlich sein



Eine Nachricht schreiben