Bio-Lebensmittel

Reis, gentechnikfreie Rekordernten

Reis, gentechnikfreie Rekordernten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Pflanzen traditionell haben die geschlagen GVO. In Bihar haben sie sich registriert Reisernten aufzeichnen ohne die Verwendung von GVO-Samen und die Verwendung von Herbiziden. Das Bihar befindet sich im Süden Nepals und ist einer der ärmsten Staaten Indiens. Hier war es dank des Engagements der lokalen Landwirte möglich, ein schlecht produktives Land in ein echtes zu verwandeln. "weiße Mine„Für jeden Hektar Ackerland gab es über 22 Tonnen Ernte.

Wenn 22 Tonnen pro Hektar wie ein paar scheinen ... haben Sie keinen Sinn für Maß! Es ist ein Weltrekord, ein echter Affront gegen multinationale Unternehmen und Unternehmen, die dieVerwendung von GVO.

Reisanbau. Wie war es möglich, eine zu bekommen gesammelt so profitabel?
Wenn es darum geht Reisanbau Es wird auf zahlreiche Techniken verwiesen. In Madagaskar zum Beispiel im Jahr 2006 die Reisanbau in Reisfeldern, die in die Fischzucht integriert sind. Im Jahr 2012 wieder in Madagaskar, die Reisanbau Regen anstelle des von Reisfeld: Für den Reisfeldanbau muss auf die Regenzeit gewartet werden - von November bis Mai - und es kann nur eine Ernte erzielt werden, während der Regenreis direkt auf das Feld gesät werden kann und nur mit dem Regen wächst.

Die von den indischen Bauern in Bihar verwendete Technik hat ihre Wurzeln in den Ländern Madagaskars. Dies ist das System der Reisintensivierung (SRI). Die 1983 erstmals getestete Technik ermöglicht die Steigerung von Reisernte mit einem bemerkenswerten Wasser sparen. Die SRI-Methodik in Indien zielt darauf ab, die Weltbevölkerung ohne die Hilfe von zu ernähren GVO.

Studien zum Verbrauch von GVO sie haben darüber hinaus wiederholt ihre Gesundheit in Frage gestellt GVOangemessene Ertragssteigerungen würden nicht erzielt werden; eine doppelte Niederlage, einerseits wird ein potenziell schädliches Lebensmittel erzeugt und andererseits würden mit natürlicheren Techniken reichlichere Ernten erzielt.

Dort System der Reisintensivierung Es ist eine völlig natürliche, wirtschaftliche und einfache Methode. Es beinhaltet die Verwendung einer reduzierten Menge Wasser und das Umpflanzen der Pflanzen, wenn sie noch sehr jung sind. Zum Zeitpunkt des Pflanzens müssen weitere Änderungen vorgenommen werden, wobei zwischen einer Reispflanze und einer anderen mehr Platz gelassen werden muss, um eine bessere Entwicklung des Wurzelsystems zu ermöglichen. Das mit dem Anbau von Bihar es befreit indische Bauern vom Kauf von teurem Saatgut GVO.



Video: Kuhfutter ohne Gentechnik?- My KuhTube Film 411 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Yo

    Bravo, die großartige Idee und sie ist zeitgemäß

  2. Malkis

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  3. Danel

    Eine sehr lustige Frage

  4. Darrock

    Bravo, dieser hervorragende Satz ist übrigens notwendig

  5. Cisco

    Ich bestätige. All dies ist wahr.

  6. Gardahn

    Ich denke du hast nicht Recht. Geben Sie ein, wir werden diskutieren.

  7. Greguska

    Für mein Leben weiß ich es nicht.



Eine Nachricht schreiben