Expo 2020

Smart City App für die Expo 2015 vorgestellt

Smart City App für die Expo 2015 vorgestellt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Smart City App, die von Telecom Italia für die Weltausstellung 2015 in Mailand entwickelte Anwendung. Die App bietet alle nützlichen Informationen zu den damit verbundenen Ereignissen Expo 2015, einschließlich Ad-hoc-Dienste und Unterhaltung. Die Anwendung bietet allen interessierten Benutzern erweiterten Zugriff Expo 2015 und die zahlreichen Ereignisse im Zusammenhang mit dem Anlass. Nicht nur Expo 2015Die App bietet Informationen, Vorschläge und Daten zur Stadt und zum Staatsgebiet, zu den Partnern und allen beteiligten Akteuren Expo 2015.

Mit Smart City App, Telecom Italia ed Expo 2015 Gewährleistung einer ständigen und aktualisierten Verbindung mit allen Besuchern und Interessenten. Die Anwendung Smart City App wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.

Ein weiterer Schritt zur Schaffung der Digitale Smart City Expo 2015, eine intelligente Stadt voller innovativer Dienstleistungen und nachhaltig, entworfen, um ein Stadtgebiet in eine Stadt im menschlichen Maßstab zu verwandeln. Die Partnerschaft zwischen Expo 2015 ist Telecom Italia wurde mit dem Ziel festgelegt, die innovativste Stadt aller Zeiten mit digitalen und interaktiven Diensten zu schaffen. Systeme, die die Lebensweise der Stadt revolutionieren.

Dort Smart City Apperklärte Giuseppe Sala, CEO von Expo 2015, “Es gibt einer neuen Denkweise und dem Kontakt mit verschiedenen Kulturen und Erfahrungen Ausdruck, die wir an die mehr als 20 Millionen Menschen weitergeben werden, die während ihres Besuchs erwartet werden

Dort Smart City App muss als eine Technologie erlebt werden, die das Leben des Besuchers nicht beeinflusst, sondern nur dazu dient, seine Erfahrung zu verbessern. a Expo 2015.

Wir wissen nicht im Detail, wie die von Telecom Italia mit der Expo 2015 entwickelte Anwendung funktionieren wird, aber ein "interaktiver Leitfaden " war ein Muss für Expo 2015. Die Weltausstellung von Mailand wird auf einer Fläche von etwa 110 Hektar stattfinden und um den Besuchern die bestmögliche Unterbringung zu ermöglichen, aAnwendung wer macht aus Leiten, vielleicht mit vielen Karten, um die verschiedenen Pavillons zu erreichen, und natürlich Informationsblättern über die verschiedenen vorhandenen Stände. Ganz zu schweigen von einer Schnittstelle, die Besucher über alle damit verbundenen Nebenereignisse informieren kann Expo 2015.



Video: Die App für Smart Cities - Netzgeschichten (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Stoke

    Super einfach super

  2. Jut

    I will run into a style of presentation

  3. Girflet

    Interessante Lösungen

  4. Mayhew

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), sehr viel ist für mich angenehm))))

  5. Haddad

    Das macht mich wirklich glücklich.



Eine Nachricht schreiben