Expo 2020

Expo 2015 zur Bekämpfung des Hungers in der Welt

Expo 2015 zur Bekämpfung des Hungers in der Welt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Israel kann großartige Dinge tun, um zu unterstützen Expo 2015. Das Land hat seine Präsenz auf der Weltausstellung in Mailand im Jahr 2015 bereits formalisiert und beabsichtigt mehr als nur, zum Thema Expo beizutragen. "Den Planeten ernähren - Energie für das Leben " nicht nur anlässlich von Expo 2015, aber immer.

Das Thema von Expo 2015 zielt darauf ab:

  • Besiege den Welthunger.
  • Nachhaltigen Fortschritt auslösen.
  • Unterstützung der Entwicklung neuer Technologien.
  • Unterstützung der globalen Zusammenarbeit.

In diesem Zusammenhang kann Israel einen großen Beitrag leisten.
Das Mittelmeerland ist ein Pionier vonLandwirtschaft und Wassermanagement. In den letzten Jahrzehnten hat es seine Fähigkeiten durch Entwicklung unter Beweis gestellt Technologien effektiv zu bringenLandwirtschaft in den trockenen Gebieten der Welt.

Um eine Kultivierung zu starten, benötigen Sie fruchtbaren Boden, Samen und Wasser. L 'Landwirtschaft ist die Grundlage für die Ernährung der Entwicklungsländer und hat durch ehrgeizige Landgewinnungsarbeiten, Bewässerungsprogramme und Wassermanagement wichtige Erfolge in den USA erzielt Desertifikation. Ein Beispiel ist das Kinneret-Negev-Aquädukt: ein 130 km langes System aus Rohren, Pumpen, Tunneln und Kanälen, das Wasser vom See Genezareth im Norden des Landes in die trockenen Gebiete des Südens befördert.

"In unserer Ausstellung - unterstrich Roberto Formigoni, Generalkommissar der Expo Milano 2015 -, Eine grundlegende Rolle wird die Landwirtschaft spielen, insbesondere in der Agrar- und Lebensmittelforschung: Deshalb ist die Präsenz Israels auf der Expo sehr wichtig und seine überzeugte Investition ist für uns bereits eine Erfolgsgarantie. In der Tat hat dieses Land in diesen Sektoren ein absolutes Avantgarde-Niveau erreicht: Denken Sie nur an die Techniken zur Herstellung von Lebensmitteln unter extremen Bedingungen und die entwickelten Best Practices. Wir sind daher sehr zufrieden mit der Unterzeichnung des israelischen Vertrags, der auch die konsolidierte Freundschaft und die Beziehungen zwischen unseren Ländern auf allen Ebenen stärkt. ".



Video: Fragestunde: Der Welthunger - ARTE (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mile

    Neugierige Frage

  2. Kelwin

    Als Spezialist kann ich die Hilfe leisten. Gemeinsam können wir zur richtigen Antwort kommen.

  3. Faiion

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  4. Cormick

    Unter uns gesagt, haben Sie nicht versucht, auf google.com nachzusehen?

  5. Timothy

    Bravo ... mach weiter so ... super

  6. Kazile

    Schreiben Sie reibungslos, gut gemacht, aber ich kann das immer noch nicht, der Text kommt irgendwie ungeschickt aus dem Stift heraus :) Ich denke, das wird im Laufe der Zeit korrigiert.

  7. Staerling

    Hervorragend)))))))

  8. Colum

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.



Eine Nachricht schreiben