Möbel

Holz und Technik im Salone del Mobile

Holz und Technik im Salone del Mobile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der vom deutschen Team Maly Hoffmann Kahleyss entworfene Tonon Pit Stuhl

Ein warmes und uraltes Material wie Holz kombiniert mit Technologie und Design. Das Ergebnis ist bequeme und schöne Sitze, nicht nur um zu sehen, für eine raffinierte und ökologische Möbel. Holz ist eines der ältesten Materialien, aus denen Objekte gebaut werden. Wenn es zertifizierten Ursprungs ist, schadet es nicht der Umwelt (der Wald ist eine erneuerbare Quelle). Designer und Technologie verwandeln es in Techno-Holz und projizieren es in die Zukunft .

Holz, Technologie und Design sind das Merkmal der neuen 2013er Modelle des friaulischen Unternehmens Tonon, seit 1926 hersteller von sitz- und möbelzubehör, präsentiert al Salone del Mobile vom 9. bis 14. April in Mailand. Vier neue Kreationen von Tonon: Grube, Struktur, Auf und Schritt.

All die Tonon Modelle Sie werden komplett in Italien hergestellt und in Italien gebaut, aber sie versäumen es nicht, das Beste aus dem herauszuholen, was ich anbieten kann Designer aus aller Welt. Die neuen Tonon-Stühle, die im Salone del Mobile vorgestellt werden, werden von internationalen Designern hergestellt, die in der Lage waren, die Essenz der Marke einzufangen und zu interpretieren. Sie haben Meisterwerke geschaffen, die schön anzusehen und handwerklich bis ins kleinste Detail ausgeführt, aber auch bequem zu bedienen und praktisch sind.

"Wood kehrt dieses Jahr als Protagonist der Sessions zurück, in einer modernen Version im Vergleich zu den traditionellen - sagt Sandro Tonon, Präsident des Unternehmens -. Heutzutage wird Holz, das normalerweise für Beine und Rückenlehnen verwendet wird, in Kombination mit technologischen Materialien und Materialien der neuesten Generation im Sitz verwendet, wobei sowohl Komfort als auch Design im Vordergrund stehen. “

Tonon benutzt die integrales Polyurethan, ein spezieller Schaumstoff, der dank einer exklusiven Formulierung, die durch jahrelange Forschung des Unternehmens gewonnen wurde, Weichheit und Komfort garantiert. Integrales Polyurethan verwendet spezielle Formen in begrenzter täglicher Produktion und wird beispielsweise auch in der Automobilindustrie zur Herstellung von Lenkrädern verwendet. In den Sitzen findet es eine andere Anwendung, die seine Eigenschaften zur Geltung bringt: Weichheit, Praktikabilität bei der Wartung, Beständigkeit.



Video: MINI LIVING. Salone Del Mobile 2018 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Coley

    Sie begehen einen Fehler. Lass uns diskutieren.

  2. Eddis

    Also schau es dir gleich an

  3. Grojin

    Ich glaube, sie hat geschummelt.

  4. Shakaramar

    Es stimmt zu, Ihre Idee ist einfach ausgezeichnet



Eine Nachricht schreiben