Mach es selbst

Machen Sie es sich selbst: Natürliche Lufterfrischer

Machen Sie es sich selbst: Natürliche Lufterfrischer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist möglich die Umwelt desodorieren Nutzung bestimmter Essenzen, die direkt von angeboten werden Natur. Der einfachste Weg zu erstellen "natürliche RaumdüfteBesteht in der Zubereitung eines Potpourri. Ein Potpourri ist eine Zusammensetzung aus getrockneten Blütenblättern und ätherischen Ölen. Diese Mischung wird in Schachteln, Tabletts, Marmorbehältern oder einfachen Stoffbeuteln verpackt. Potpourri sind sehr einfach herzustellen und eignen sich gut für desodorieren geschlossene Umgebungen, auch kleine wie Schubladen und Schränke.

Das Düfte am häufigsten verwendet für einen Raum desodorieren damit natürlich sind solche, die von Pflanzensorten wie Zeder, Zimt, Nelke, Piment, Zitrone, Majoran, Minze, Orange, Fenchel, Jujube, Wacholder, dem berühmten Lavendel, Zitronenmelisse, gegeben werden. Reseda, Rose, Rosmarin und Beifuß.

Götter "Düfte für natürliche Umgebungen " Sie können noch einfacher zubereitet werden: Während bei Potpourri gewartet werden muss, bis die Blumen getrocknet sind, erfolgt die Zubereitung mit ätherischen Ölen sofort.

In einer Tüte können Sie gleiche Teile grobes Salz und Backpulver hinzufügen. Befeuchten Sie den Beutel mit aromatischen Extrakten Ihrer Wahl (ätherisches Kiefernöl, Ginkgo biloba ...) und füllen Sie ihn mit der weißen Mischung aus Salz und Bicarbonat, ohne auf das Trocknen zu warten. Dies Parfümeur, so vorbereitet, ist es perfekt für auf natürliche Weise desodorieren Stellen Sie den Fahrgastraum des Autos in die Nähe des Luftauslasses und genießen Sie die Frische der Essenz der Kiefer!

Synthetische Deodorants können Asthmaanfälle, Allergien und andere Atemprobleme auslösen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, mehr Alternativen zu wählen nachhaltig und Freunde der Umwelt. Wenn Sie eine alte Flasche Auto oder Lufterfrischer haben, können Sie diese verwenden und mit einer Lösung aus Wasser und ätherischen Ölen füllen. Die richtigen Anteile sorgen für eine Verdünnung von maximal 10 Tropfen ätherischem Öl pro 250 ml Wasser. Für intensivere Düfte nur 5 Tropfen verdünnen!



Video: Verbrenne ein paar Lorbeerblätter und schau was 10 Minuten später passiert! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Goltijora

    Es stimmt ein bemerkenswertes Stück zu

  2. Assefa

    Vielen Dank für den Artikel

  3. Barnett

    Jetzt wurde mir alles klar, danke für die Informationen, die Sie brauchen.

  4. Babei

    In der Tat und wie ich es früher nicht bemerkte

  5. Nikoll

    Ich denke, das ist eine großartige Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  6. Torht

    Was die richtigen Worte ... super, brillante Idee



Eine Nachricht schreiben