Suchen

Ökologische Feuerlöscher: Inertgase GEGEN fluorierte Gase

Ökologische Feuerlöscher: Inertgase GEGEN fluorierte Gase


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Feuerlöscher und ich Löschsysteme feuerfest beyogen auf Inertgase ich bin mehr ökologisch von denen, die enthalten fluorierte Gase. In der Tat ich Inertgase Brandschutz (insbesondere Argon, Stickstoff und Kohlendioxid) füttern die nichtTreibhauseffekt Dies führt zu einer globalen Erwärmung, die fluorierte Produkte stark verursachen.

Die Mischung aus inerte Brandbekämpfungsgase - nicht synthetisch und aus Gas bestehend, das wir bereits in der Natur einatmen - sobald es entladen ist, kehrt es einfach in seinem natürlichen Zustand in die Atmosphäre zurück und da es keine Bedrohung für die Ozonschicht oder den Klimawandel darstellt, unterliegt es niemals behördlichen Beschränkungen. Die Einschränkungen betreffen stattdessen i fluorierte Gase das macht die Feuerlöscher definitiv weniger ökologisch.

In der Tat kommt es auch vor, dass der Sektor von Brandschutz hat seinen Anteil an der Verantwortung inTreibhauseffekt und damit verbundene Umweltschäden. Der Grund hängt von der Verwendung von sogenannten fluorierte Gase, eine Familie starker Gase Treibhauseffekt in vielen verwendet Löschprodukte (meist Feuerlöscher) um Mittel wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe, Fluorchlorkohlenwasserstoffe und Halogene zu ersetzen, die für Ozon noch schädlicher sind und nach dem Montrealer Protokoll schrittweise beseitigt werden.

Obwohl ich fluorierte Gase konsumiere es nicht Ozonschicht, ihr Beitrag zuTreibhauseffekt In Bezug auf die Erwärmung der Atmosphäre ist sie 23.000 Mal höher als die von Kohlendioxid. Sie können auch Tausende von Jahren in der Luft bleiben, bevor sie sich zerstreuen, und es wird geschätzt, dass sie 2% aller schädlichen Emissionen in Europa ausmachen, größtenteils innerhalb Europas Feuerlöscher ist Löschsysteme für die Brandschutz.

Die Institutionen laufen in Deckung. In Italien besteht seit dem 11. Juni 2013 die Verpflichtung, sich im nationalen Telematikregister für Einzelpersonen und Unternehmen zu registrieren, die "Installation, Reparatur oder Wartung von festen Systemen und Geräten, die fluorierte Treibhausgase enthalten". Diejenigen, die sich mit der Installation, Wartung oder Reparatur fester Systeme befassen, müssen sich ebenfalls registrieren Feuerschutz und von Feuerlöscher enthält fluorierte Gase zu Treibhauseffekt’.

Stattdessen ein Vorschlag der Europäischen Kommission zur Änderung der Verordnung 1 über die Verwendung von fluorierte Gase zu Treibhauseffekt Um die Emissionen in der Europäischen Union ab 2015 erheblich (um 70% bis 2030) zu senken, wird der Vorschlag dem Europäischen Parlament und dem Rat zur Annahme nach dem Regulierungsverfahren vorgelegt.

Sie existieren jedoch auf dem Markt Feuerlöschsysteme ed Feuerlöscher wer hat nicht das problem von fluorierte Gase, da sie sich verlassen auf Löschgase zusammengesetzt aus einem Gemisch von in der Natur vorhandenen Gasen, aus diesem Grund inert genannt, die nicht das sogenannte produzieren Treibhauseffekt.

Die Mischung aus inerte Brandbekämpfungsgase besteht insbesondere aus Argon, Stickstoff und einem kleinen Prozentsatz Kohlendioxid, was zur Erhöhung der Atemfrequenz für die Sauerstoffversorgung des Gehirns im Falle eines Aufenthalts in den mit geschützten Räumlichkeiten nützlich ist Feuerlöschsystem von Inertgase.

Einer der wichtigsten Vorteile der Löschmischung beyogen auf Inertgase Es besteht aus Sicherheit für Menschen, ist nicht giftig und erzeugt keinerlei Korrosion der Produkte. Da während der Entladephase kein Nebel entsteht, bleiben die Fluchtwege deutlich sichtbar.

Das Feuerlöscher zu Inertgase Sie sorgen auch dafür, dass der Sauerstoffgehalt so weit reduziert wird, dass die Verbrennung gestoppt und das Feuer gelöscht wird, während die Grenzen eingehalten werden, die die menschliche Atmung ermöglichen. Durch die auf absolut sichere Weise für Menschen reduzierte Sauerstoffreduzierung wird eines der Elemente entfernt, auf denen das Verbrennungsprinzip beruht, und jede Art von Feuer gelöscht, bei dem es sich um brennbare Materialien und Flüssigkeiten handeln kann.

(Quellen: Studie von Andrea Natale von Tyco Integrated Fire & Security)



Video: Glimmspanprobe auf Sauerstoff - gas test for oxygen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ricard

    Würde dem Autor die Hand schütteln und alle seine Hasser ins Gesicht schlagen.

  2. Lazarus

    Es ist zweifelhaft.

  3. Saghir

    Lange Zeit war ich hier nicht.

  4. Stefan

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich es wissen.

  5. Eldwin

    Hier gibt es nichts zu tun.



Eine Nachricht schreiben