Suchen

Khao Manee Katze

Khao Manee Katze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von Thailand Eine ganz besondere Katze kommt mit einem Namen zu uns, der nicht leicht zu merken ist. Wird genannt Khao Manee Katze und er ist ganz weiß, kurzhaarig, mit einem so offenen und geselligen Charakter, dass er mit geschlossenen Augen ein Hund zu sein scheint. Obwohl es in Italien nicht leicht zu finden ist, lassen Sie uns seine Eigenschaften und Natur kennenlernen.

Khao Manee Katze: Aussehen

Der Körperbau dieser orientalischen Katze ist sehr schlank. Es hat eine schlanke und dünne Form, ein bisschen wie alle anderen Katzen, die aus der gleichen Gegend stammen, alle ziemlich fein in der Knochenstruktur und mit Muskeln, die Beweglichkeit und gleichzeitig Leichtigkeit verleihen. Elegant und angenehm im Aussehen, die Khao Manee Katze Es hat auch dünne Beine, in voller Kontinuität mit Brust und Bauch, wobei die vorderen kürzer als die Hinterbeine sind, ein Merkmal, das auch den Gang beeinflusst, es aber nicht lustig macht, wenn überhaupt etwas Faszinierendes und Originelles, aber immer sehr "katzenartig" .

Der Rücken und die Hüften dieses Tieres sind ziemlich gewölbt, der Kopf ist wieder dünn und dreieckig, aber stellen Sie sich keine Katze mit einem scharfen und eckigen Kopf vor. Ihre Gesichtszüge sind weich und abgerundet und nur ihre Wangenknochen sind besonders an den Seiten akzentuiert. Die Ohren erscheinen weit voneinander entfernt auf dem Kopf und sind mittelgroß, während die Nase gebogen ist und sehen aus wie diese thailändische Katze für einen afrikanischen Löwen, und es ist rosa, ebenso wie die Polster, die es unter seinen Beinen hat und die ihm einen weichen Schritt garantieren.

Rosa ist auch die Welpenfarbe von dieser Katze, die ganz so geboren wurde, rosa, und erst nach ein paar Monaten beginnen sie, die Farbe zu werden, die sie als Erwachsene oder weißes Hermelin charakterisieren wird.

Das allgemeine Erscheinungsbild dieser Katze ist schwer zu beschreiben: Zum einen ist es das sehr elegant und raffiniertSie können sehen, dass sie ihren eigenen wunderbar einzigartigen Stil hat und nicht mit anderen verwechselt werden möchte. Auf der anderen Seite ist es ein athletisches und harmonisches Tier mit einer fließenden und freundlichen Art sich zu bewegen.

Khao Manee Katze: Augen

In den Augen dieser Katze widmen wir einen ganzen Absatz, was wir nicht immer tun, weil sie es verdienen. Sie sind schön, aber vor allem das Element, das diese Rasse am besten auszeichnet. Mal sehen warum. Ich bin edelsteinförmige Augen und das sieht wirklich aus wie brillante Steine ​​in ihrem athletischen weißen Körper. Von Exemplar zu Exemplar finden wir aber auch sehr hellblaue Augen oder Saphir Smaragdgrün, Peridotitgrün oder Saphirgelb. Es ist nicht vorbei. Wir können auch Katzen dieser Rasse mit einem Auge einer Farbe und einem anderen finden, hypnotischer als je zuvor.

Unabhängig von der Farbe der Augen sind die Haare immer weißes Hermelin, kurz und seidigsehr dicht und dicht. Einige Legenden, die alle überprüft werden müssen, besagen, dass der Umhang mit statischer Elektrizität aufgeladen ist und dass er phosphoreszierend wird, wenn Sie ihn in einer Vollmondnacht streicheln.

Khao Manee Katze: Herkunft

Das Herkunftsland dieser Katze mit bezaubernden Augen ist Thailand, ein Land, in dem es einst als bezeichnet wurde "Khaao Plort" oder "ganz weiß". Der Name, den es heute trägt, hat eine ganz andere Bedeutung, erinnert aber immer noch an eine seiner physikalischen Eigenschaften, die Augen, die als „Edelsteine“ definiert sind. Die Augen waren schon immer ein charakteristisches Merkmal der Rasse, insbesondere weil sie unterschiedliche Farben haben können.

Es ist eine Katze zweifellos alten Ursprungs, es gibt Hinweise auf ihre Existenz bereits im vierzehnten Jahrhundert in einem Gedichtband über Katzen, der Tamra Maew, aber niemand kann ausschließen, dass sie bereits in früheren Jahrhunderten bekannt war. Benannt die Lieblingskatze des thailändischen Königs Siam Chulalongkorn, Rama V, die Cat Khao Manee, wurde vom Souverän vor der Invasion der Briten und Franzosen geschützt, die sie hätten stehlen können.

Wenn wir heute sagen können, dass es außerhalb seines Herkunftslandes bis 1999 sehr schwer zu finden ist, könnte man sagen, dass es unmöglich war, weil es praktisch nie seine Grenzen verlassen hatte. Es war der amerikanische Colleen Freymuth, der exportierte das erste Beispiel von Khao Manee Organisation eines Programms zum Schutz der Rasse und Aufzucht von zwölf von ihnen, um die Rasse auf andere Gebiete des Planeten zu verbreiten. Der Franzose Frédéric Goedert, zunächst der einzige Khao Manee-Züchter im Westen, setzte die von Freymuth initiierte Arbeit fort.

Khao Manee Katze: Charakter

Süß und liebevoll, die Khao Manee ist eine Katze, die viel an ihren Meister bindet, ihm überallhin folgt und ihn ohne Grenzen liebt. Es ist kein zu wildes und unabhängiges Tier, in der Tat ist es besonders gesellig und hält seine Verbundenheit mit den Familienmitgliedern, mit denen er zusammenlebt, für sehr wichtig. Er versteht sich gut mit allen anderen Tieren im Haus, auch wenn seine Augen nur für den Besitzer sind: Er möchte im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit stehen. Zu Hause spielt er viel und gibt vor zu jagen und miaut. Es ist besonders laut.

Vielleicht interessiert Sie auch mein Artikel über Amerikanische Kurzhaarkatze.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook und Instagram


Video: Top 5 intelligenteste Katzenrassen. Die Intelligenzbestien unter den Katzen (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Bowen

    Sie haben abstraktes Denken

  2. Vikinos

    Hurra!!!! Unsere gewonnen :)

  3. Kezahn

    die bemerkenswerte Idee und ist zeitgemäß



Eine Nachricht schreiben