Suchen

Grüne Ferien in Freiheit: von Caterina, Matteo und Raia auf dem Bauernhof

Grüne Ferien in Freiheit: von Caterina, Matteo und Raia auf dem Bauernhof


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aus einem Stück unkultivierten Landes wurden zuerst einer, dann zwei, dann drei Menschen, ein paar Tiere und Samen gepflanzt ... und hier ist der Aurora Bildungsfarm an der Spitze des Val Curone in den Alexandrischen Alpen, wo seit 10 Jahren Caterina, Matteo und die kleine Raia (seit 5 Jahren) bietet sie Workshops, Ausflüge sowie Ernte- und Anbauaktivitäten km und km von der Stadt entfernt in einem autarken "Königreich" an, von Nahrung bis Energie. Eine Bildungsoase und vor allem Freiheit für Kinder, aber nicht nur.

Caterina und Matteo

1) Wie und wann wurde der Hof geboren? Und die Bildungsfarm? Dort BauernhofEs wurde vor 24 Jahren von meinem Mann Matteo aus dem Nichts geschaffen, das aus verlassenem und unkultiviertem Land stammt. Er säuberte das Land, umzäunte, ließ die Tiere weiden, baute die Ställe und Schuppen. Dann kam ich 2003 auf meine Idee von der Bildungsfarm und begann sofort, Ferien für Kinder innerhalb der Farm zu organisieren.

2) Warum Kinder?

Weil ich mit Kindern gut zurechtkomme, weil "jedes Kind ein Prinz des Lichts ist", bevor es verrückt nach Bildung wird. Deshalb möchte ich mit nicht dummen Menschen in Kontakt treten, damit ich ihnen die wahre und tiefgreifende Bedeutung dessen vermitteln kann, was wir tun.

3) Welche Aktivitäten werden heute auf dem Bauernhof durchgeführt?

Auf dem Hof ​​haben wir einen großen Gemüsegarten und verschiedene Obstbäume, einen Hühnerstall mit Legehennen und Hühnern, Schafen und Pferden. Wir versuchen, so autark wie möglich zu sein, indem wir produzieren, was wir essen und konsumieren: Obst, Gemüse (und verwandte Konserven, Säfte, Obst in Sirup, Marmelade), verschiedene Fleischsorten, Milch (die wir vom Nachbarn kaufen), Käse und Joghurt, Eier und andere Lebensmittel. Wir haben auch Sonnenkollektoren für die Warmwasserbereitung und heizen uns ausschließlich mit dem Holz, das wir in unseren Wäldern schneiden. Diejenigen, die uns besuchen, können an unseren täglichen Aktivitäten teilnehmen oder eine der spezifischen Routen für Familien und Kinder wählen, die zum Beispiel Reiten und Grundunterricht, Herstellung von Filzprodukten, Zubereitung von Käse oder Pizza in einem Holzofen umfassen. Ausflüge zum Fluss oder in die Berge, eine Nacht in einem Zelt im Wald, künstlerische Workshops von Salzteig bis Seifenblasen und vieles mehr.

4) Wer hilft dir bei den Aktivitäten?

Au Pairs aus der ganzen Welt helfen uns bei der Kultivierung und Zucht, tatsächlich sind wir Teil derWWOOF Verein (Weltweite Möglichkeiten auf ökologischen Bauernhöfen) Dank dieser großen Chance haben wir. Obwohl wir in einem Dorf mit 38 Einwohnern auf einem Binnen-Tal leben, haben wir auf diese Weise nicht nur praktische Hilfe, die wir uns als kleines Familienunternehmen nicht leisten konnten, sondern auch Kontakte zu Menschen aus verschiedenen Kulturen , vielleicht mehr als das, was uns in der Stadt passieren könnte.

5) Wer sind Ihre Besucher?

Als wir vor 10 Jahren begannen, konzentrierten wir uns auf Ferien nur für Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren. Dann beschlossen wir, uns auch Familien, Gruppen von Teenagern und Schulen zu öffnen. Die meisten Besucher kommen aus Großstädten und die häufigste Altersgruppe ist 6 bis 10 Jahre alt. Für diejenigen, die mich fragen, ob es eine Bildungsfarm für Erwachsene braucht, antworte ich, dass sie in Wirklichkeit bereits existiert, weil viele Paare, die an unseren Aktivitäten interessiert sind, uns schreiben und ... wie man nein sagt!

6) Wovon sind Kinder am meisten betroffen?

Sicherlich aus der Freiheit, die ihnen gewährt wird. Die einzige Regel ist gegenseitiger Respekt. Niemand schimpft mit ihnen, wenn sie schmutzig werden oder wenn sie mit den Hunden auf dem Boden rollen, niemand zwingt sie, ihre Sachen aufzuräumen oder sich auf eine bestimmte Weise anzuziehen, sie sind froh, experimentieren zu können und ihre Experimente liefern fast immer hervorragende Ergebnisse . Ansonsten sind Erwachsene beeindruckt von der natürlichen Schönheit des Ortes und von der Tatsache, dass es tatsächlich möglich ist, die Stadt zu verlassen, um in einem irdischen Paradies zu leben!

7) Welche anderen Projekte haben Sie?

Für den Moment Unser Projekt ist unsere Tochter Raia im Alter von fünfeinhalb Jahren, die wir hier oben auf dem Berg zu den Besten heranwachsen wollen. Dann planen wir, unseren Weg als ökologisch nachhaltige Realität fortzusetzen, indem wir diese Realität möglichst vielen Menschen bekannt machen: Auch mit meinen Büchern "Die Geschichten der Farm" 2008, Salani und "Ein Mädchen und viele Tiere" immer Salani am nächsten Weihnachten raus. Und natürlich über unsere Website www.fattoriaaurora.it und unsere Facebook-Seite.

AUSSEHEN: die schönen Bilder der Aurora Farm und ihrer jungen Gäste

Video vonViola Cajo De Cristoforis


Video: RAI Land u0026 Leben - Sendung vom 8. Februar 2018 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kwabena

    Du hast ins Schwarze getroffen. Es scheint mir ein guter Gedanke zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  2. Johnathan

    Freunde haben mir geraten, die Dienste dieses Blogs zu nutzen, die seine Informativität schon vor langer Zeit verstanden haben. Seitdem komme ich jeden Tag hierher, um mich möglichst umfassend zu meinem Lieblingsthema zu informieren. Es ist erwähnenswert, dass alle Informationen auf der Website benutzerfreundlich platziert sind. Die Themen solcher Seiten haben mich schon lange angezogen, aber jetzt wurde mir klar, dass es keinen Sinn macht, Zeit mit der Suche nach den notwendigen Informationen zu verschwenden, wenn alles bereits in einem Blog gesammelt ist. Danke an alle, die meine Gedanken mit mir geteilt haben. Wir sehen uns wieder auf den Seiten dieses Blogs !!!

  3. Colby

    Wirklich interessant, danke

  4. Faran

    Ich danke Ihnen aufrichtig für Ihre Hilfe.

  5. Harding

    Was für eine schöne Frage



Eine Nachricht schreiben