Suchen

Solarenergie für den Luftverkehr

Solarenergie für den Luftverkehr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

L 'Solarenergie könnte i ersetzen fossile Brennstoffe die Mittel der russischen Zivilluftfahrt zu betreiben. Russland bewegt beträchtliches Kapital, um diese Art von Forschung zu finanzieren. Die wirtschaftlichen Interessen, die sich im Internet bewegen grüne Ökonomie sie sind immer größer; Die Treibstoffpreise steigen weiter. Was wird nun aus der Luftfahrtindustrie der Welt? Das russische Ministerium für Industrie und Handel (Minpromtorg) versucht, diese Frage zu beantworten, indem es mit der Forschung beginnt, um mögliche Probleme zu identifizieren alternative Kraftstoffe für Fahrzeuge der Zivilluftfahrt.

Unter den möglichen alternative Kraftstoffe Figur dortSolarenergie. Die Forschung wurde mit rund 16 Millionen Euro finanziert. Das russische Ministerium für Industrie und Handel hat kürzlich erklärt, dass Forschung eine Notwendigkeit für die Flugzeugindustrie ist. Russlands nationale Fluggesellschaft erweitert ihre Strecken und hat daher einen hohen Treibstoffbedarf. Der Minpromtorg gibt das an den Verbrauch fossiler Brennstoffe reduzieren des Luftfahrtsektors würde neben erheblichen wirtschaftlichen Vorteilen auch ökologische Vorteile bringen, einschließlich einer sofortigen Verringerung von schädliche Emissionen.

Mit rund 16 Millionen Euro wird Minpromtorg erfolgreiche Unternehmen im Rahmen einer Ausschreibung auswählen und Forschungsarbeiten zur Entwicklung einer alternativen Stromquelle in Auftrag geben, die das nutzen kannSolarenergie. Die Ausschreibung endet im März und die Ergebnisse des Programms müssen bis 2015 eingereicht werden.

In Russland ist dies von Minpromtorg bereits das zweite Projekt, das darauf abzielt, das zu nutzenSolarenergie als Stromquelle für Flugzeuge. Ein ähnliches Projekt wurde vom russischen Verteidigungsministerium gestartet und untersuchte die Anwendung vonSolarenergie Um das Leichtflugzeug anzutreiben, wurde das vom Verteidigungsministerium initiierte Forschungsprojekt 2010 aufgrund unbefriedigender Ergebnisse eingestellt. Heute beabsichtigt Russland, es erneut zu versuchen.

Die Luftfahrtindustrie ist ein großes Problem. Was wird mit diesem Sektor geschehen, wenn die Preise für fossile Brennstoffe noch unerschwinglicher werden? Tickets für zivile Flüge können die Kosten nicht erhöhen. Deshalb müssen wir alternative Energiequellen finden.


Video: Kein Geld mehr für Strom aus alten Photovoltaik-Anlagen. Schwaben u0026 Altbayern. BR (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kendell

    Ich habe noch nie einen besseren Artikel gesehen.

  2. Samujar

    Sie begehen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Symeon

    Wir sehen uns auf der Website!

  4. Tygoran

    Sehr nützlich



Eine Nachricht schreiben