Kategorie Wagen

Car-D-Board aus recyceltem Karton
Wagen

Car-D-Board aus recyceltem Karton

Karton zu recyceln bedeutet, ihn wieder zu verwenden und positiv zu entwickeln. Karton ist ein sehr vielseitiges Material: Viele geben Karton neues Leben und verbinden das Konzept von Null Kosten und geringer Auswirkung. Auf der Welle der Einsparungen hat das Design auch Fortschritte gemacht, indem Möbel und Objekte mit großer emotionaler Wirkung nachgebaut wurden.

Weiterlesen

Wagen

Kia Optima Hybrid inspiriert von Superman

Kia Motors hilft DC Entertainment bei der Bekämpfung der Lebensmittelkrise am Horn von Afrika. Die Sensibilisierungskampagne zur Geldbeschaffung heißt "We Can Be Heroes". Die Testimonials der Kampagne sind die Superhelden, die von der Öffentlichkeit am meisten geliebt werden und die Träger makelloser Gerechtigkeit sind. So präsentierte Kia Motors Autos, die von Super Erori inspiriert waren.
Weiterlesen
Wagen

Fiat Lussino, der Hybrid, der Fiat fehlt

Bis heute ist der 500 E der einzige Fiat, der mit einem Elektromotor ausgestattet ist, das umweltfreundlichste Auto, das laut EPA, Environmental Protection Agency, derzeit auf dem Markt ist. Einige sagen, dass der italienische Autohersteller dies ausnutzen könnte sein ikonisches Aussehen, um tugendhafte Fahrer zu rekrutieren; Während er darauf wartete, dass Fiat neue Angebote einbrachte, präsentierte der Industriedesigner Joseph Martinez seine Idee mit einem Konzeptauto mit Hybridantrieb im Fiat-Stil.
Weiterlesen
Wagen

Hybridluft zwischen Benzin und Druckluft

Citroen präsentierte auf dem Genfer Autosalon eine neue Vollhybridlösung, die Hydraulik zusammen mit Druckluft verwendet. Diese Technologie garantiert eine mehr als attraktive Leistung mit weniger als 3 l / 100 km, ohne dass zusätzliche Batterien erforderlich sind, um die Umweltbelastung weiter zu verringern, einen noch günstigeren Preis anzubieten und die Geräumigkeit an Bord zu erhöhen.
Weiterlesen
Wagen

Der Renault ZOE lädt sich in 30 Minuten auf

Wir können uns nur zwei Möglichkeiten vorstellen, um eine lange Reise mit einem Elektroauto in angemessener Zeit zu bewältigen: ein Fahrzeug mit einer langen Straßenautonomie zu haben oder den elektrischen Ladevorgang in einer relativ schnellen Zeit durchzuführen; um den Weg durch Stufen von kurzer Dauer zurücklegen zu können.
Weiterlesen
Wagen

BMW Elektroautos

Der deutsche Automobilhersteller verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Welt der Elektromobilität. Es war 1972, als BMW das erste seiner Elektroautos vorstellte, den 1602 Electric, der mit einer 350 Kilogramm schweren Varta-Batterie ausgestattet war. BME-Elektroautos haben seitdem einen langen Weg zurückgelegt: In der zweiten Jahreshälfte 2013 feiert der mit Spannung erwartete BMW i3 sein Marktdebüt.
Weiterlesen
Wagen

RobotCar, das Auto, das Sie mit dem iPad fahren

Google ist nicht das einzige Auto, das selbst fährt. Die Universität von Oxford, England, hat ein System entwickelt, das mithilfe einer Kamera und Laserstrahlen ein dreidimensionales Bild der Straßen erstellt und diese unabhängig und in absoluter Sicherheit befahren kann. Das Computersystem ist in der Lage, eine ständig aktualisierte Zuordnung zu verarbeiten und auf dem Autopiloten alle Informationen bereitzustellen, die für die Durchfahrt durch den Stadtverkehr nützlich sind.
Weiterlesen
Wagen

Die Tests für selbstfahrende Autos werden fortgesetzt

Im Jahr 2010 stellte Google eine Flotte von sieben Autos vor, in die ein einzigartiger Autopilot integriert war. In den letzten drei Jahren hat der Autopilot von Google einen langen Weg zurückgelegt. Google Self Driving Car setzt seine Tests fort und geht vor allem den Weg in Richtung Massendiffusion weiter.
Weiterlesen
Wagen

XL1, der neueste Hybrid von Vokswagen

Laut EPA (Environmental Protection Agency) ist Italien das effizienteste Auto der Welt und es ist der Fiat 500E. Der Ruhm des Fiat 500E wird wohl nicht lange anhalten, denn ein Auto, das verspricht, noch effizienter zu werden, der neue Volkswagen XL1, wird auf den Markt kommen. nur Liter.
Weiterlesen
Wagen

Hybridautos Peugeot

Italienische Autofahrer, die ein Hybridauto fahren möchten, können sich bei den Modellen 508 RXH und 3008 Hybrid4 auf die HYbrid4-Technologie von Peugeot verlassen. Beide Modelle sind mit einem dieselbetriebenen Wärmemotor und einem Elektromotor ausgestattet. Der kombinierte Einsatz der beiden Motoren hat maximale Werte für Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: -4,1 Liter Kraftstoff pro 100 km und 107 g / km schädliche Emissionen beim Peugeot 508 RXH - 3,4 Liter Kraftstoff pro 100 km und 88 g / km schädliche Emissionen beim Peugeot 3008 Hybrid4 Peugeot-Hybridautos können auf vier Fahrmodi zählen (daher der Name Hybrid4). : -Diesel-Fahrversion, die die ausschließliche Verwendung der Wärmekraftmaschine vorsieht. - Elektrische Antriebsversion, die die ausschließliche Verwendung des Elektromotors vorsieht. Perfekt für Strecken im Stadtzentrum. - 4 × 4-Version, wie die anderen Versionen. Es kann aus dem Wahlschalter im unteren Teil der Dashboard-Sport-Version ausgewählt werden, der die kombinierte Leistung der beiden Motoren mit bis zu 200 PS voll ausnutzt.
Weiterlesen
Wagen

Toyota I-ROAD, das Auto, das Treppen steigt

Kann ein Auto die Treppe hinunterfahren? Autohersteller erreichen neue Höhen, wie der auf dem Genfer Autosalon 2013 vorgestellte Toyota I-Road. Es ist die Rede von Elektromobilität, innovativ, sicher, ultrakompakt und voller Überraschungen. Nach dem Erfolg des Reunault Twizy Um andere sehr kleine Elektrofahrzeuge, die sogenannten ultrakompakten Fahrzeuge, zu verbreiten, haben wir es mit Nissan in Japan gesehen und heute sehen wir es mit dem Toyota I-Road.
Weiterlesen
Wagen

Das Elektroauto, das weniger als 10 Tausend Euro kostet

Colibri ist ein ausgesprochen sparsames Elektroauto, dessen Verkaufspreis 10.000 Euro nicht überschreiten wird. Sein Name ist der des Kolibris, eines kleinen und eleganten Vogels. Sein Logo wird durch einen stilisierten Flügel dargestellt, der der Öffentlichkeit von der Autofirma IMA (Innovative Mobility Automobile GmbH) vorgeschlagen wurde, die ihr Auto auf der Automobilausstellung präsentierte von Genf 2013.
Weiterlesen
Wagen

Das ultrakompakte Elektrofahrzeug von Nissan

In der japanischen Stadt Yokohama wurde beschlossen, ein sogenanntes "Mobility Project Zero" zu starten, um die Mobilität der Stadt 100 elektrisch zu machen. Das Projekt wurde vom Nissan-Automobilhersteller und nicht nur mit seinem LEAF vollständig verheiratet.
Weiterlesen
Wagen

Ford C-Max Plug-In-Hybrid

Der Ford C-Max Energi Plug-In-Hybrid wird noch in diesem Jahr auf den europäischen Markt kommen. Es wurden keine offiziellen Daten zum Einführungspreis vorgelegt, aber in den USA ist es bereits mit einem Preis - einschließlich C-Max Energi-Anreizen - auf dem Markt - knapp 30.000 US-Dollar, etwa 23.000 Euro. In Italien sollte der Preis des C-Max nicht höher als 26 sein.
Weiterlesen
Wagen

Mitsubishi Ca-MiEV, die elektrische Frequenzweiche

Auf dem Genfer Autosalon 2013 stellte Mitsubishi der Welt seinen neuen Crossover, den Ca-MiEV, vor. Es ist ein elektromotorisches Konzept, das die neuen Schritte des japanischen Automobilherstellers vorwegnimmt. Die elektrische Frequenzweiche Mitsubishi verkörpert eine Reihe von Technologien und ist ein Juwel in Bezug auf Effizienz, Design und Aerodynamik.
Weiterlesen
Wagen

Elektroautos und Herzschrittmacher

Die Elektromobilität ist von einer geheimnisvollen Aura bedeckt, die von Desinformation diktiert wird. Vielleicht liegt es daran, dass es keinen Schalldämpfer hat oder dass es leise ist ... aber das Elektroauto wirft wirklich bizarre Zweifel auf, insbesondere in Bezug auf die Sicherheit: - Aber wenn es regnet, müssen Sie aus dem Auto steigen? Ich würde nein sagen, wenn Sie nicht nass werden wollen!
Weiterlesen
Wagen

Bluecar, das 12 Tausend Euro teure Elektroauto

Wenn es um Elektromobilität geht, machen kleine europäische Autohersteller einen Unterschied! Wir sprechen nicht nur über Konzepte und Projekte, sondern auch über den Markt und konkrete Maßnahmen. Wir haben es in Deutschland mit dem Colibri gesehen, dem Elektroauto, das rund 10 Tausend Euro kostet. Heute sehen wir es in Frankreich mit einem ebenso zugänglichen Elektroauto, dem Bluecar, und es kann für 12.000 Euro gekauft werden, einschließlich eines GPS-Systems!
Weiterlesen
Wagen

E-Up! Volkswagen elektrisch

Volkswagen hat bereits Elektroautos vorgestellt, aber das e-Up! Es ist das erste Elektroauto, das auf den Markt kommt. Die deutsche Wochenzeitung AutoBild meldet einen Preis von 19.000 Euro. Der Volkswagen e-Up hat eine Reichweite von 150 Kilometern mit Batterien, die in nur 30 bis 40 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.
Weiterlesen
Wagen

Weltrekord für das kaffeebetriebene Auto

"Morgens, wenn ich keinen Kaffee trinke ... werde ich nicht gehen!" Für viele von uns ist es nur ein Sprichwort, für den Ford F100 ist es reine Realität! Der Ford F100 wurde so modifiziert, dass er mit Kaffeebohnen betrieben werden kann, und in Bean Machine umbenannt. Es ist ein Pick-up, der sich rühmen kann, den Weltrekord für das Erreichen der Geschwindigkeit von fast 106 km / h erreicht zu haben.
Weiterlesen
Wagen

Zoe, das Elektroauto von Renault

Der Zoe ist das Elektroauto des Autoherstellers Renault, das zu einem sehr günstigen Preis angeboten wird. Ab 21.650 Euro. Der Zoe bietet eine Autonomie von 210 km bei einer Höchstgeschwindigkeit von 135 km / h, er wird der Öffentlichkeit als innovative und elegante Kompaktlimousine vorgeschlagen. Der Synchron-Elektromotor mit Spiralrotor hat ein Drehmoment von 220 Nm und a Leistung von 65 kW.
Weiterlesen
Wagen

McLaren P1, der Hybrid-Supersportwagen

Bis vor kurzem verspotteten Rennsportfans elektrifizierte Rennwagen und missbilligten Elektroautos wie den Nissan Leaf oder Hybride wie den Toyota Prius. Die Automobillandschaft hat sich verändert und die Elektrifizierung eines Rennwagens ist heute bei Herstellern ein sehr beliebtes Verfahren.
Weiterlesen