Interviews

Die Superturbine, die eine grüne Zukunft verspricht

Die Superturbine, die eine grüne Zukunft verspricht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Turbinen mit Endausbeute über 100%? Alessandro Leghi Er hat einen Prototyp zu Hause und behauptet, dass "wenn sie perfektioniert, konstruiert und ausreichend verbreitet wären, sie alle Umweltprobleme, die mit der Energieerzeugung aus Verbrennungsmotoren verbunden sind, erheblich reduzieren würden". Die Idee wurde 2003 geboren, der Prototyp wurde 2012 fertiggestellt, als Alessandro und sein Bruder demonstrierten, wie es aus mechanischer Sicht möglich ist, eine mechanische 1900-W-Turbinenwelle mit einer mechanischen Schubkraft von 330 zu schieben W.

1) Wann und warum haben Sie angefangen, für eine "Superturbine" zu arbeiten?

Was ich nannte "SuperturbineTechnisch gesehen ist es die rationale Lösung für ein negatives emotionales Problem. 2003 war ich mit dem Bau eines Hauses fertig und musste über Energieanschlüsse nachdenken. Ich hatte thermische Solarmodule installiert, war aber nicht zufrieden: Sie reichten nicht aus, ich wollte Energieunabhängigkeit und löste die Umweltprobleme im Zusammenhang mit der Energieerzeugung aus Verbrennungsmotoren endgültig. Am Ende kam sie an: die verbesserte CCS-Turbine.

2) Wie ist eine Endausbeute von mehr als 100% möglich?

Dieses neue "Turbine”Ist das Ergebnis einer neuen Kopplungsmethode zwischen einem Motor (z. B. elektrisch) und dem entsprechenden Stromversorger (z. B. Lichtmaschine). Wenn der Motor läuft und die Turbine läuft, drückt sie mechanische Energie auf die Lichtmaschine, so dass die von der Lichtmaschine erzeugte Elektrizitätsmenge größer ist als die vom Motor verbrauchte.

Praktisch ist die vom Generator gelieferte Elektrizitätsmenge größer als die vom Motor, der sie zur Unterstützung der Turbine verwendet, verbrauchte.

3) Wie funktioniert es? Auf welche physikalischen Prinzipien haben Sie sich verlassen?

Die Patentberichte beschreiben mehrere Dutzend Vermögenswerte der Turbine Aber das physikalische Prinzip, das je nach Aufbau mehr oder weniger ausgearbeitet wird, ist sehr alt und entspricht dem klassischen Mühlstein, der von einem Esel geschoben wird.

Das Spiel ist beendet, indem die Riemenscheibe eines Motors für den Esel und die Riemenscheibe des entsprechenden Stromversorgers für die Mühle ausgetauscht werden. Das Gleichgewicht der kinetischen Energien bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten führt zu der richtigen Schlussfolgerung. Der Energieversorger erzeugt bei reduzierter Geschwindigkeit, um die gleiche kinetische Energie auszudrücken, mehr Leistung als das Schubelement.

4) Haben Sie heute einen Prototyp? Was kostet dieser Typ von "Super" -Maschinen im Vergleich zu normalen Maschinen?

Der Prototyp, den ich mit meinem Bruder gemacht habe, zeigt aus mechanischer Sicht die Möglichkeit zu erhalten freie Energie durch mechanische Energie. Der Prototyp verdeutlicht anhand des klassischen Mühlsteins den Unterschied zwischen dem Halten des „Mühlsteins“ in einer festen Position und dem Drehen seiner „Rille“ oder dem Drehen in der Rille, wie dies seit Tausenden von Jahren der Fall ist.

Meiner Meinung nach sind die Kosten für gewöhnliche Turbinen sehr hoch. Wenn sie konstruiert und industrialisiert werden, sollten die Kosten für diese Turbinentypen drastisch gesenkt und für viele erschwinglich sein. Die besten Turbinen haben einen Wirkungsgrad von etwas mehr als 30-35%, diese weit über 100%.

5) Wo könnten sie verwendet werden? In welchen Branchen? Mit welchen Ergebnissen?

Technisch können sie jede Art von Turbine oder herkömmlichem Motor ersetzen. Die Güte des Erfolgs liegt in der Technik und der Fähigkeit, die Größe auf ein Minimum zu reduzieren oder maximale Leistung zu erzielen.

Sie sind autark und autark, einfach durch die Anwesenheit von Luft und Wasser oder durch den Strom, den sie selbst produzieren. Wir können Turbinen in elektrischer, pneumatischer oder hydraulischer Version haben. Wir könnten Schiffe haben, die sich "auf dem Wasser bewegen", Autos, die sich "auf der Luft bewegen" ... Ich lasse Raum für jedermanns Fantasie ...

6) Welche Auswirkungen auf die Umwelt gibt es?

Diese TurbinenWenn sie perfektioniert, konstruiert und ausreichend verbreitet wären, würden sie alle Umweltprobleme im Zusammenhang mit der Energieerzeugung aus Verbrennungsmotoren erheblich reduzieren. Der Einsatz und die Verbreitung dieser neuen Technologie würden es ermöglichen, eine größere Klimasicherheit oder vielmehr eine geringere Beeinträchtigung menschlicher Aktivitäten mit dem Erdsystem und seinen Naturgesetzen zu gewährleisten.

Es kann produziert werden "grüne Energie Auch ohne Sonne, Wind und Wasser springt einfach durch den Bau von Maschinen, die nach dem bereits gesehenen Prinzip "arbeiten", dass es einen sehr alten Geschmack hat, der aber seit einiger Zeit "entkommen" ist.

Das dürfen wir jedoch nicht vergessen freie EnergieLow-Cost-Energie bedeutet nicht, zu viel zu kühlen oder zu heizen: Es wäre immer noch eine Umweltkatastrophe aufgrund „sauberer“ Verschmutzung.

7) Welche sozialen Auswirkungen?

Das Ausmaß der sozialen Auswirkungen hängt davon ab, wie stark die Turbine industrialisiert und wie weit verbreitet sie sein wird und vor allem wann sie sein wird Idee es wird verstanden und geschätzt.

Unter den vielen Wenn und Aber kann gesagt werden, dass es nicht länger notwendig sein wird, die gesamte Energieerzeugung auf einige wenige Unternehmen zu konzentrieren, sondern dass es nicht länger notwendig sein wird, Kraftstoff zu erforschen, zu gewinnen, umzuwandeln und zu transportieren.

Ich hoffe, dass die Wahl auf eine weit verbreitete Verbreitung der Energieerzeugung mit großem Nutzen für die Arbeitsplätze fällt, die in diesen Krisenzeiten viele Probleme lösen würde.


Video: Die grüne Zukunft der Städte. Ausgabe 138 - Grüne Zukunft (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Akinris

    the sympathetic question

  2. Holdyn

    Ich stimme Ihnen zu, danke für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit. Wie immer ist alles genial einfach.

  3. Rashaad

    Was für ein abstraktes Denken



Eine Nachricht schreiben