Mach es selbst

Zucht, Legehennen

Zucht, Legehennen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unsere Kolumne auf Legehennen. Wir haben uns bereits mit einigen Themen wie der Freilandhaltung befasst. In diesem Artikel haben wir stattdessen über Tierheim und Futter gesprochen. In diesem Beitrag haben wir auch gesehen, wie man Hühner daran gewöhnt, abends zum Hühnerstall zurückzukehren. Heute werden wir sehen, wie die Kleinen verwaltet werden Legehennenfarmen.

Zucht von Legehennen, wie man sich organisiert
Für eine Gruppe von 10 Personen Legehennen und ein Hahn, ein kleiner Hühnerstall ist ausreichend. 4 Quadratmeter mit einer Basis von 2 × 2 Metern reichen aus. Sitzstangen sollten im Tierheim nicht fehlen, aber nicht mehr als die Hälfte der Oberfläche einnehmen. Auf den übrigen Teilen sollte eine Einstreu aus Holzspänen oder Stroh gelegt werden: Für das Stroh reichen 10 cm, für die Rasur mindestens 15 cm.

Im Hühnerstall muss ein Linear- oder Trichter-Feeder, ein 10-Liter-Siphon-Trinker, der auf ein Abflussnetz gestellt wird, und ein Gestell für Kräuter und Gemüse aufgestellt werden. Im Tierheim sollte dafür zehn Jahre lang ein gemeinsamer Kindergarten zur Verfügung gestellt werden Legehennen Es muss eine Basis von 50 × 80 cm und eine Höhe von 40-50 cm mit einer Öffnung von 20-30 cm haben. In dem Bereich neben dem Hühnerstall muss es eine Weidefläche geben, diese Fläche muss sehr groß sein mindestens 150 Quadratmeter: Die Hühner brauchen Platz.

Wenn du ein bisschen anfangen willst Zucht von Legehennen Ein geeigneter Krankenhausaufenthalt muss vorbereitet werden. Die Einrichtung des soeben beschriebenen Tierheims ist notwendig, um zu verhindern, dass die Hühner beim Weiden ihre Eier in die Büsche, auf die Späne oder ins Gras legen und im Gegenteil ihren Kot im Nest verbreiten und nicht dort, wo sie sollten: auf den Spänen! Deshalb muss das zum Eierlegen bestimmte Nest bis zum geschlossen bleiben Legehennen Sie haben ihre sexuelle Reife nicht erreicht.

Zucht von Legehennen, folgend

  • Kaufen Sie eine 2 × 2-Box und richten Sie sie als Hühnerstall ein
  • kaufte 10 Legehennen im Alter von ca. 5 Monaten
  • Lassen Sie die Hühner etwa eine Woche lang im Hühnerstall geschlossen
  • Während dieser Zeit darf das Nest nicht zugänglich sein
  • Lassen Sie am achten und neunten Tag in einem Gehege grasen
  • Lassen Sie am zehnten Tag von morgens bis abends frei grasen
  • Nach einem Monat öffnen Sie das Nest, die Legehennen legen Eier und geben Ihnen für weitere drei Jahre frische Eier
  • Wenn die Hühner das Ei nicht in das Nest legen, sammeln Sie das Ei und ersetzen Sie es durch eine Vase oder einen sperrigen Stein
  • Lassen Sie die Hühner morgens nicht grasen. In diesem Stadium legen die Hühner ihre Eier
  • im siebten Monat muss die Eierproduktion mindestens 30 Prozent betragen, was bedeutet, dass Sie mindestens 3 Eier pro Tag sammeln können


Video: Können aus Supermarkt-Eiern Küken schlüpfen. Marktcheck SWR (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mazut

    Gute Frage

  2. Tulkree

    Ich stimme Ihnen zu, danke für die Hilfe in dieser Frage. Wie immer ist alles genial einfach.

  3. Modig

    Lassen Sie mich allein!

  4. Jesse

    Und ist das so etwas?



Eine Nachricht schreiben