Landwirtschaft

Google entwickelt ein Kontrollsystem für die Bewässerung

Google entwickelt ein Kontrollsystem für die Bewässerung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich hätte nie gedacht, dass ich einen Artikel darüber schreiben würde Google soll in der Kategorie gebucht werden Landwirtschaft / Gartenarbeit, aber hier bin ich: die Techniker Google haben ein System entwickelt, das durch Verbindung mitHausbewässerungssystem kann es kontrollieren in einiger Entfernung. Die Anlage basiert auf einem Steuerungssystem Android und Arduino Hardware-Plattform.

L’idia di Google ist die Kraft von zu nutzen Android ist Arduino einrichten a Bewässerungssystem inländisch die bequem von der gesteuert werden kann Smartphoneauch aus der Ferne!

Die Ingenieure des Google-Teams, JJ Barrons und Joe Fernandez, haben eine Methode entwickelt, um den Garten oder den heimischen Gemüsegarten direkt von dort aus zu bewässern Smartphone. Sie nutzten Technologien wie Android, Arduino, Python, Dart und Google App Engine. Diese Mischung führte zur Schaffung eines Systems opensorce dass jeder nach seinen Wünschen modifizieren und verwenden kann.

Die Idee wurde im Januar 2012 geboren, als Ingenieur Joe Fernandez so etwas ankündigte. "Ich habe meinen Rasen mit dem Internet verbunden "..." Ich habe dieses Projekt Irrduino genannt, weil es auf einem Arduino-Mikrocontroller basiert, mit dem ich die zu bedienenden Bereiche fernsteuern kann bewässern von meinem Haus. Irrduino kommuniziert über Ethernet, insbesondere mit einer REST-Schnittstelle, Anfragen können gesendet und Antwort-Feedback erhalten werden, was bedeutet, dass ich kann Kontrolliere mein Bewässerungssystem von überall auf dem PlanetenIch brauche nur einen Webbrowser und eine Internetverbindung oder ein Smartphone mit Internetzugang! "

Kurz gesagt, Sie benötigen nur eine Internetverbindung, um in der Lage zu sein bewässern Zimmerpflanzen!
Natürlich brauchen Sie eine Komponente Hardware- das verbindet dieBewässerungssystem Dies wird über einen Ethernet-Port und das Arduino Open Source erledigt, während Sie für die eigentliche Verwaltung einen benötigen Android Smartphone und die dedizierte Anwendung. Der Code zum Erstellen Ihres eigenen Irrduino ist auf verfügbar Google Code (siehe nützliche Links) und enthält IrrduinoController, IrrduinoDroid (die Anwendung zur Steuerung von IrrduinoController) und IrrduinoServer.



Video: Bau einer Bewässerungsanlage. Tutorial 2: Perfekte Regnerplatzierung (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Got

    Die Antwort sehr unterhaltsam

  2. Gakree

    Die sehr nützliche Nachricht

  3. Telar

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  4. Micage

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  5. Arar

    Autor, schreibe öfter - sie lesen dich!



Eine Nachricht schreiben