Diäten

Gesundheit in der Küche: Dämpfen

Gesundheit in der Küche: Dämpfen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist die diätetischste Kochmethode, da es keine Fette enthält und die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Lebensmitteln am besten bewahrt. Natürlich ist es nicht so appetitlich wie ein guter Pommes oder ein saftiger Braten, aber wenn man Kräuter und Aromen gut verwendet, wird auch der Gaumen seinen Teil dazu beitragen. ZU Dampf ja, sie können Koch frisches Gemüse und Gemüse, dünner Fisch oder Fischfilets, aber auch in dünne Scheiben geschnittenes Fleisch.

Eigenschaften der dämpfen sind die niedrige Temperatur (100 ° C ist in der Tat eine relativ niedrige Temperatur) und das Fehlen eines direkten Kontakts zwischen dem Wasser und dem zu kochenden Lebensmittel. Dies stellt sicher, dass die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Lebensmitteln nicht verändert werden (wie dies im Ofen aufgrund der hohen Temperatur der Fall ist) und dass kein Vitaminverlust durch Verdünnung auftritt (wie dies beim Kochen der Fall ist).

Selbst wenn sie gekocht werden, kochen Lebensmittel bei etwa 100 ° C, verlieren jedoch etwa die Hälfte des Inhalts der Vitamine C und B1 sowie einen Großteil von B2, die im Wasser verteilt sind. Im dämpfen Stattdessen gehen nur 25% von C und B1 und 10% von B2 verloren. Vitamine gehen natürlich nicht einmal in der Pfanne verloren, aber in der Pfanne müssen Sie Fette hinzufügen, die oft unverdaulich sind (besonders wenn das Kochen länger dauert), mästen und in einigen Diäten vermieden werden.

Und um ein bisschen mehr Geschmack zu geben? Das Wasser für die dämpfen Es kann nach Geschmack aromatisiert werden, zum Beispiel mit Wein, Essig, Zitrone, Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Petersilie… je nach Geschmack und dem, was Sie kochen möchten. Im Allgemeinen werden die gleichen Kombinationen wie bei den anderen Kochmethoden eingehalten: Kröte mit Kalbfleisch, Salbei mit Schweinefleisch, Essig mit Fisch.

Ein anderer Weg, um die zu machen Dampfgaren Es wird mit verschiedenen Arten von Saucen kombiniert, wie der sehr klassischen Mayonnaise-, Tartar- und Aurorasauce. Sehr gut geeignet sind auch Kapern- oder Sardellenvinaigrettes (besonders mit Gemüse), Joghurtsauce (Fisch und Gemüse) und grüne Sauce (Rindfleisch und Kalbfleisch). In Maßen jedoch: Der Überschuss an Saucen steht in der Tat im Widerspruch zum Grundprinzip von dämpfen, das ist das einer diätetischen und leicht verdaulichen Küche.



Video: Rezept kochen: Fisch schonend dämpfen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ezeji

    Bravo, sie denken einfach hervorragend

  2. Nilmaran

    Bravo, eine brillante Idee

  3. Axton

    Ich weiß nicht einmal, was ich sagen soll



Eine Nachricht schreiben