Suchen

Wie man einen Gemüsegarten anbaut

Wie man einen Gemüsegarten anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man einen Gemüsegarten anbaut. Zu Beginn das am einfachsten zu züchtende Gemüse, von der Aussaat bis zur Bewirtschaftung von Blumenbeeten. Traditioneller oder erhöhter Garten. Tipps für diejenigen, die einen Gemüsegarten auf der Terrasse oder dem Balkon anlegen möchten.

Pflegen Sie einen Gemüsegarten Es ist eine einfache und lohnende Aktivität, es ist sowohl ein Hobby als auch eine ausgezeichnete Nahrungsquelle. Es ist ein beliebter Zeitvertreib, der nicht nur Lebensmitteleinkäufe spart, sondern auch die Möglichkeit bietet, sich gesund, naturbelassen und wirklich zu ernähren biologisch.

Zu viele Leute konsumieren nicht genug Gemüse Gemüsegarten könnte dieses Problem bekämpfen. Pflegen Sie einen Gemüsegarten Dies ist ein Weg, um Ersparnisse und Wohlbefinden zu gewährleisten, indem Sie Ihre Familie dazu veranlassen, den Betrag von zu nehmen Gemüse Anfrage. Landwirtschaft ist eine Aktivität, die Sie in engem Kontakt mit der Natur hält, es Ihnen ermöglicht, Kalorien zu verbrennen und große Zufriedenheit zu pflegen. Auf dieser Seite sehen wir einige Tipps für einen Gemüsegarten von Grund auf neu starten,zu Hause oder im Garten.

Wie man einen Gemüsegarten im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon anpflanzt

Das erste, was zu tun ist, ist einen Platz zu finden, um unseren einzurichten Gemüsegarten. Der gewählte Raum muss zum Wachsen geeignet sein Gemüse und Gemüseist es daher wichtig, dass ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist. Ideal wäre ein Gebiet mit einer täglichen Exposition von etwa 6 bis 8 Stunden, auch wenn es sich um eine indikative Zahl handelt, da der Lichtbedarf je nach Wohnort variiert . Je optimaler die Lage ist, desto mehr kann der Garten gedeihen!

Es ist egal, ob du meinst einen Gemüsegarten pflegenAuf freiem Feld, auf der Terrasse oder auf dem Balkon sind die Hauptzutaten für einen Gemüsegarten pflegen Ich bin:

  • Sonne,
  • wenig Wind,
  • Boden, der keine Wasserstagnation zulässt
  • Samen von guter Qualität.

Gemüsegarten pflegen: Samen und Aussaat

Hinsichtlich der Saatmüssen diese von einem vertrauenswürdigen Kindergarten gekauft werden. Wenn Sie sie in einem Supermarkt kaufen, überprüfen Sie das Einzahlungsdatum und nicht das "Ablaufdatum". Samen haben selten ein Verfallsdatum, aber es muss gesagt werden, dass sie, wenn sie sehr alt sind, Pflanzen von guter Qualität kaum zum Leben erwecken werden.

Sobald Sie die Samen gekauft haben, können Sie sie machen sprießen zwischen feuchten Papierservietten oder zusammen mit etwas nasser Watte in die klassischen Pappkartons für Eier legen. Es gibt einige Gemüsesorten, die im Rundfunk ausgesät werden müssen. In diesem Fall ist eine vorläufige Keimung nicht erforderlich: Die Samen können auf dem Anbauboden "verstreut" werden. Wenn das Wetter es zulässt und die Temperaturen für diese bestimmte Sorte optimal sind, kann außerdem auf freiem Feld gesät werden, indem die Samen so angeordnet werden, wie es für das Pflanzen erwachsener Pflanzen erforderlich ist. Zusammenfassend, wenn es um die gehtAussaat des GemüsegartensSie haben drei Hauptmöglichkeiten:

  • Rundfunk-
  • in Reihen säen
  • in Löcher säen

Für alle Informationen über die Tiefe, in der die Samen begraben werden sollen, die oben aufgeführten Aussaatmethoden verweisen wir auf den Artikel"Wie man im Freien oder in einem Saatbett sät".

Aussaat und Gemüsegarten in Töpfen

Auch wer den Gemüsegarten in Töpfen (auf dem Balkon oder auf der Terrasse) pflegt, kann zwischen den verschiedenen Aussaatmethoden wählen. Es muss nicht unbedingt durch Zellbehälter und Innensaat gehen. Wenn die Behälter ausreichend groß sind (z. B. rechteckige Pflanzgefäße), kann sogar Saatgut ausgestrahlt werden!

Der Rundfunk eignet sich gut für Rucola, Baby-Salat, Petersilie und viele Kräuter.

Pflege des Gemüsegartens: der Boden

L 'Gemüsegarten Es kann sowohl auf der Terrasse als auch im Garten sowohl auf offenen Feldern als auch in Töpfen gestartet werden. In jedem Fall wird empfohlen, del zu verwenden angereicherter Boden mit Kompost. Als Alternative zu Kompost könnten Kunstdünger verwendet werden, auch wenn mit der Kompostierungsstrategie ein großer Teil der in der Küche anfallenden Abfälle entsorgt werden könnte.

Gemüsegarten im Garten: Wie man den Boden fruchtbar macht

Die Bodenbewirtschaftung unterscheidet sich grundlegend zwischen denen, die den Gemüsegarten in Töpfen pflegen, und denen, die dies im Garten tun. Auf freiem Feld sind vorbereitende Bodenvorbereitungsarbeiten erforderlich, insbesondere wenn dieser Boden noch nie für den Anbau von Gemüsegärten verwendet wurde oder sogar schon lange betreten wurde und daher reich an harten Klumpen ist. Unter diesen Umständen müssen Sie sich mit einer Hacke (oder Motorhacke) bewaffnen und unserem Leitfaden folgenWie man den Boden fruchtbar macht.

Gemüsegarten im Topf, Lehm

Wählen Sie zunächst einen universellen weichen Boden. Im Gegensatz zum Anbau von Zierpflanzen ist der Anbau eines Gemüsegartens im Topf saisonabhängig, sodass Sie nicht umtopfen müssen. Kaufen Sie zunächst sehr große Töpfe direkt oder verwenden Sie Caissons mit Drainageloch. Um einen Gemüsegarten zu Hause (auf dem Balkon oder der Terrasse) anzubauen, müssen Sie besonders auf das Bewässerungswasser achten. Sie riskieren, den Boden mit dem Wasser aus dem Wasserhahn übermäßig zu alkalisieren. Organisieren Sie sich also mit Regenwasser, um es in Becken zu sammeln.

So bauen Sie einen Gemüsegarten an: Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln

Wenn Sie beim Gärtner Kartoffeln gekauft und diese zu lange zu Hause aufbewahrt haben, ohne sie zu verzehren, haben Sie zweifellos die Bildung kleiner Vorsprünge bemerkt. Diese lästigen Noppen repräsentieren Sprossen. Werfen Sie zu diesem Zeitpunkt die Kartoffeln nicht weg, sondern schneiden Sie sie mit einem Messer ab. Nehmen Sie kleine Stücke, ohne die Sprossen zu beschädigen.

Die Fragmente von Kartoffeln, so erhalten, repräsentieren den Anfang von Ihnen Gemüsegarten. Legen Sie sie bis zu einer Tiefe von mindestens 5 cm in den fruchtbaren Boden. Kartoffeln können je nach Klima ihres Territoriums von Januar bis März gepflanzt werden.

Wie Kartoffeln können auch Knoblauchzehen mit einem grünen Spross begraben und kultiviert werden. das gleiche gilt für Zwiebeln. Auf diese Weise erhalten Sie Pflanzen, die kostenlos wachsen können.

Wie man einen Gemüsegarten von Grund auf neu baut, Tipps für Anfänger

Diejenigen, die wenig Zeit zur Verfügung haben oder sich noch nie um eine Sukkulente gekümmert haben, können einen Gemüsegarten von Grund auf neu beginnen, indem sie anfangen, Gemüse anzubauen, das wenig Aufmerksamkeit erfordert. Insbesondere können Sie beginnen mit:

  • Knollen wie Karotten, Kartoffeln, Knoblauch, Zwiebeln, Radieschen ...
  • Blattgemüse wie Rucola, Salat, Endivien, Chicorée ...
  • Aromatische Pflanzen wie Basilikum, Rosmarin, Oregano ...
  • Tomaten, Auberginen und Paprika.
  • Artischocken, Bohnen, Fenchel ...
  • Sellerie, Wassermelone, Melone ...

Die Angaben zum Anbau dieses Gemüses finden Sie auf der SeiteEinfach Gemüse anzubauenWir empfehlen Ihnen, für beide von hier aus zu beginnenGemüsegarten im Gartenfür beide kultivieren a Topfgemüsegarten.

Wann soll ein Gemüsegarten angelegt werden?

Die beste Zeit, um einen Gemüsegarten anzulegen, ist vom späten Frühling bis zum Frühsommer. Bei höheren Temperaturen ist dies sogar möglichAussaat auf freiem Feldund bessere Keimzeiten haben…. Es ist jedoch immer die beste Zeit, um einen Garten anzulegen, da es Sorten gibt, die niedrigere Temperaturen bevorzugen. Um die ursprüngliche Frage zu beantworten:Wann soll man mit dem Anbau eines Gemüsegartens beginnen?Die Antwort lautet… Jetzt! Hier sind einige Anleitungen, die hilfreich sein können, um zu verstehen, mit welchem ​​Gemüse Sie beginnen und welches Gemüse Sie Monat für Monat im Garten anbauen sollten.

  • Was im Januar zu säen
  • Was im März zu säen
  • Was im April zu säen
  • Was im Mai zu säen
  • Was im Juni wachsen
  • Juli Arbeit im Garten
  • Arbeiten Sie im August im Garten
  • Was im September wachsen
  • Was im Oktober wachsen
  • Was im Dezember wachsen

Wie man einen erhöhten Gemüsegarten macht

L 'erhöhter GartenEs besteht aus einem kleinen Stück Land, das höher als das Erdgeschoss liegt, so dass es fast wie ein Gewächshaus funktionieren kann. Es wird geschätzt, dass mit einem erhöhten Kulturbeet sogar drei- oder viermal höhere Erträge erzielt werden können als mit dem traditionellen Gemüsegarten. Um herauszufinden, wie man einen erhöhten Gemüsegarten anlegt, welche Vorteile und Methoden die Vorbereitung des Saatbettes bietet, laden wir Sie ein, die Seite zu konsultierenWie bereite ich einen erhöhten Garten vor?

Das könnte Sie auch interessierenAnbau von Heilpflanzen


Video: Ganz einfach neue Beete anlegen, ohne umgraben! Der Selbstversorger Garten wächst! Teil 1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Philip

    Welche Worte ... großartig

  2. Henson

    Vergeblich Arbeit.

  3. Taber

    Bewundernswertes Thema

  4. Kigakinos

    Eine absurde Situation stellte sich heraus

  5. Akikus

    Es stimmt dem vorherigen Satz absolut nicht überein

  6. Jaidon

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  7. Ara

    Ich verstehe, danke für die Informationen.

  8. Wyatt

    Hier ist ein Exzentriker, ich bin erstaunt.



Eine Nachricht schreiben